XXL-Küchenset [5 von 5]

Als wir unsere erste gemeinsame Wohnung bezogen, erhielten wir gefühlt 10 Küchensets. Leider war das meiste daraus eher mau. Wie schlägt sich da das XXL-Küchenset im Produkttest?

 

 

Umfang

 

Das XXL-Küchenset besteht aus folgenden 27 Teilen:

 

XXL Küchenset [5 von 5] im Produkttest
Da ist fast alles wichtige für den Start dabei.

 

Besonders gerne nehme ich den Pfannenwender, die Schöpfkelle, den Rührbessen und die Backfraktion. Letztenendes ist aber alles brauchbar. Mit einer Außnahme, dem Schäler. Dieser kann direkt versorgt werden.

Die Cups sind in der amerikanischen Küche sehr beliebt und tauchen in immer mehr Backbüchern (auch hierzulande) auf. Dem Set liegen alle wichtigen Cup-Größen (wehe ihr denkt versaut) bei. Diese sind in einander stapelbar oder können mit einem Ring aufgefädelt werden.

Qualität

 

Ansonsten ist die Qualität für den sehr freundlichen Preis super. Vor allen den silikonummantelten Teilen merkt man den Kaufpreis nicht an. Ich bin sehr erfreut, dass es von Anfang an keinen Chemiegeruch gab. In der Küche bin ich da sehr empfindlich. Dennoch empfehle ich eine gründliche Reinigung vor Erstgebrauch. 

 

Fazit

 

Ein Umfangreiches Küchenhelfertool muss nicht unbedingt teuer sein. Sicherlich wird mit der Zeit auch einiges höherwertiger ersetzt werden. Doch als Grundstein für eine Küche ist dieses Set top.

 

Wertung: 5 von 5

 

kaufen könnt ihr das XXL-Küchenset XXL Küchenset [5 von 5] im Produkttest hier

XXL Küchenset [5 von 5] im Produkttest = Affiliate P.S.: Das Produkt wurde uns im Austausch für einen fairen Test zur Verfügung gestellt. Das hat keinen Einfluss auf unser Urteil. Aus rechtlichen Gründen bezeichne ich den Text hiermit als Werbung.

 

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: