Sturm im Glas

Wir dürfen immer wieder spanende Produkte testen und euch vorstellen. Diesmal geht es uns um eine Alternative zur modernen Wetterstation. Hält Sie was sie verspricht?

Was das Sturmglas sehr gut kann ist toll aussehen. Es ist durch seine Form richtig schick. Die klare Designsprache und der interessante Materialmix aus Glas und Holz machen das Sturmglas zu einem echten Hingucker.

Sturm im Glas im Produkttest

Auch die wandelbaren Kristallstrukturen im Inneren des Glases sind sehr schön. Die Kristallstrukturen verändern ihr Äußeres je nach Wetterlage. Auf der Basis dieser Veränderungen soll es möglich sein das Wetter vorherzusagen.

Sturm im Glas im Produkttest

Nach einer Untersuchung der Universität Duisburg-Essen (siehe Wikipedia) ist diese Methode aber vollkommen ungeeignet. Die Strukturen sind einfach nicht genau genug deutbar. Im Internet wird dieses Thema erstaunlich kontrovers diskutiert. Ich erlaube mir hier keine Wertung. Das darf jeder für sich entscheiden. Ich sag es klappt für mich einfach nicht.

Sturm im Glas im ProdukttestFazit

Das Glas ist eine richtige Augenweide und ist mit seiner unauffälligen Eleganz eine optische Bereicherung. Die Tauglichkeit zur Wettervorhersage ist für mich zwar fraglich, andererseits zeigt mir mein Handy ja sowas an.

Wertung: 3 von 5

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

%d Bloggern gefällt das: