Der, die, das Bambusmull

Hallöchen und Ahoi liebe Pandas,

heute geht es um Bambus, allerdings nicht als Futter sondern in Mulltüchern. Ich finde, dass man Produkte aus Bambus momentan an jeder Ecke trifft. Vor allem das niedliche Kindergeschirr lässt mich fast immer wieder schwach werden.

Aber da wir ja noch nicht wissen, was unser Horstl wird, kann ich mich noch beherrschen. Durch AMZ-Stars haben wir die Möglichkeit bekommen das Mulltücherset von “Kleinkram” zu testen. Als echtes Verpackungsopfer haben mich die hübsche Verpackung sowie die kleinen Vögelchen sofort überzeugt. Beim Auspacken war ich überrascht, wie groß die Tücher sind. Mit 80 x 80 cm sind sie für mich größer als gewohnt. Ich finde diese großen Tücher jedoch besser, denn somit kann ich meine wachsende Kugel gut schützen und dann später auch das Baby komplett darauf legen. Bis das Baby ankommt nutze ich die Tücher als Sonnenschutz. Die Tücher kommen geruchsneutral an und haben die erste Wäsche schon mal überlebt. Als Geschenk ist ein Schmusetuch enthalten. Im Set befinden sich zwei Tücher mit den süßen Vögelchen und kleinen Bäumchen und zwei mit einem mehrfarbigen Zackenmuster. Alle fünf Teile bestehen zu 70 % Viskose aus Bambuszellstoff und 30 % Baumwolle. Eine wirklich anschmiegsame und weiche Zusammensetzung. Ich finde die Materialzusammenstellung sehr kuschlig und trotzdem luftig.

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Zusätzlich sind sie extrem saugstark. Ein weiterer Pluspunkt ist die Verarbeitung, sie ist tadellos und die Nähte machen einen robusten Eindruck. Hier noch die Einsatzmöglichkeiten:

  • Sicht- oder Sonnenschutz
  • Lätzchen oder Spucktuch
  • Stilltuch oder Schutz der Kleidung beim Bäucherchen
  • Waschlappen oder Handtuch
  • Decke oder Unterlage
  • Kuscheltuch

Fazit

Ich bin mit den Alleskönnern sehr zufrieden und kann sie klar weiterempfehlen. Aufgrund der hübschen Verpackung und des kleinen Schnuffeltuches eignet sich das Set super als Geschenk. Außerdem ist das weiß-hellgrüne-braune Farbschema passend für Jungs und Mädchen.

Wertung: 5 von 5

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

%d Bloggern gefällt das: