Wir haben uns jetzt ein neues Auto gekauft. Ein schicker großer Pampersbomber. Doch es dauert noch etwas bis das Auto richtig in Aktion tritt. Deshalb habe ich es sicher verdeckt.

Der Scenic steht bei uns direkt unter einem Baum. Da wird er permanent von Vögeln vollgekackt und mit Harz bombadiert. Beides hat auf Dauer unschöne Auswirkungen auf den Lack.
Also musste zum Schutz des Autos eine Plane her. Ich dachte das wäre kein Problem. Aber  bei der Fahrzeuggröße (ca. 4,56*2,07*1,65 m) ist das gar nicht so leicht zu finden.

Nach etwas Suche habe ich dann aber ein Exemplar gefunden, das mir gut gefällt. Die Hülle ist mit den Massen (5,00*1,90*1,50 m) ziemlich riesig. Das ist auch nötig. Der Grand Scenic passt gerade so drunter.

Was mir an der Vollgarage sehr gut gefällt, ist das Material. Dieses macht einen sehr robusten Eindruck. Die Innenseite ist weich und zerkratzt dadurch nicht. Die Außenseite ist undurchlässig gegen Wind und Wasser. Die Hitze der Sonne wird dank einer silbern Beschichtung sehr gut reflektiert, das schont das Auto enorm.

Damit das Auto auch bei Nacht gut gesehen wird (und niemand dagegen fährt) gibt es an der Vollgarage insgesamt 6 Reflektoren. Das Auto wird also nicht nur vor Wetter und Schmutz, sondern auch vor Unfällen geschützt.

Fazit

Die Plane schützt euer Auto sehr gut. Dank den Reflektoren und der Transporttasche, geht diese Garage noch etwas weiter als die Konkurrenz. Die Verarbeitung ist zwar nicht perfekt (einige Nähte sind unsauber), aber das stört mein Auto bestimmt nicht.

Wertung: 5 von 5