Preiswert und Gut? [Tablet von Dragon Touch (5 von 5)]

Tablets sind gefragt. Besonders Kinder und Jugendliche nutzen Sie sehr gerne. Doch muss ein Tablet automatisch teuer sein?

Das Dragon Touch X10 kostet kaum mehr als 100 Euro und bietet eine solide technische Grundausstattung. 

Technische Daten

  • Preiswert und Gut? [Tablet von Dragon Touch (5 von 5)] im ProdukttestQuad-Core-CPU
  • Android 7.0 Nougat
  • 2 GB RAM
  • 16 GB NAND-Flash (per Micro SD-Karte erweiterbar)
  • Bildschirm: 800×1280 IPS-Display mit 178 Grad Blickwinkel

 

 

Verarbeitung und Design

Ich bin überrascht, das Tablet ist ordentlich verarbeitet. Das ist ehrlich gesagt weit mehr als ich erwartet habe. Die gummierte Rückseite des Tablets liegt zudem sehr gut in der Hand.

Preiswert und Gut? [Tablet von Dragon Touch (5 von 5)] im Produkttest

Das Design ist auf der Vorderseite angenehm schlicht. Dadurch lenkt es nicht vom Bildschirminhalt ab. Die Rückseite ist etwas auffälliger. Das Herstellerlogo sticht direkt ins Auge. Sämtliche Anschlüsse und Tasten sind auf der Rückseite beschriftet. Das vereinfacht die Handhabung.

Nutzungserlebnis

Das Tablett lässt sich einfach einrichten. Ich war mit der Ersteinrichtung in 4 Minuten durch. Die Sprache ist übrigens von vornherein auf Deutsch eingestellt. Der vorinstallierte Launcher (Benutzeroberfläche) ist etwas bieder und leidet unter Performanceproblemen. Deshalb installierte ich mir den Microsoft Launcher, damit ist das Tablet gleich fixer unterwegs. Die Arbeitsgeschwindigkeit dürfte trotzdem etwas höher ausfallen. Zum Starten brauchen Apps eine Weile, aber danach laufen sie stabil.

Preiswert und Gut? [Tablet von Dragon Touch (5 von 5)] im Produkttest

Was ich störender als die Geschwindigkeit finde ist das Display. Die Helligkeit ist gut und reicht, auch der Blickwinkel ist super, aber die Auflösung ist furchtbar. Dieser Pixellook ist einfach nicht mehr zeitgemäß und zudem sehr anstrengend für die Augen. Auch die Plastikscheibe auf dem Display ist unschön. Sie ist zum einen empfindlich gegenüber Kratzern und zum anderen gleiten die Finger nicht so schön darüber.

Der Klang passt, er ist laut und deutlich. Könnte aber von einem Stereoeffekt deutlich profitieren.

Fazit

Das Tablet bildet einen Einstieg in die Tabletwelt. Kinder können mit dem Tablet erste Erfahrung sammeln und sich während langen Autofahrten mit Spielen beschäftigen. Das Preis-Leistungsverhältnis ist durchaus gut. Wer höhere Anforderungen an ein Tablet besitzt, muss dann doch etwas mehr ausgeben.

Wertung: 5 von 5 (unter Beachtung des Kampfpreises)

Das preiswerte und gute Tablet Preiswert und Gut? [Tablet von Dragon Touch (5 von 5)] im Produkttest findet ihr hier

Preiswert und Gut? [Tablet von Dragon Touch (5 von 5)] im Produkttest = Affiliate

P.S.: Das Produkt wurde uns im Austausch für einen fairen Test zur Verfügung gestellt. Das hat keinen Einfluss auf unser Urteil.
Aus rechtlichen Gründen bezeichne ich den Text hiermit als Werbung.

 

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

%d Bloggern gefällt das: