Fitnesstracker und Smartwatch zugleich [Samsung Gear Fit2 Pro Wertung (5 von 5)]

Beim Joggen Musik hören, die Route Aufnehmen, Puls messen und alles ohne Smartphone. Ganz nebenbei kann ich alle wichtigen Daten übers Smartband abrufen. Coole Sache!



Nutzen der Smartwatch

Eine Smartwatch bietet viele Vorteile. Hier einige Beispiele wie die Uhr meinen Alltag bereichert:

  1. Die Uhr weckt mich per Vibration, dadurch kann Anne ganz ungestört weiterschlafen.
  2. Die Uhr informiert mich über alle interessanten Meldungen (Whatsapp, Mail, etc). Dabei kann man die Meldungen ganz ausschalten oder beliebig filtern.
  3. Die Uhr misst mein Fitnesslevel, schwinge ich mich morgens aufs Rad registriert das die Uhr und fängt an zu messen. Selbiges Passiert bei jeglicher anderer körperlicher Betüchtigung 😉
  4. Die Uhr findet auf Knopfdruck mein Smartphone! Ich suche das Ding ständig. Jetzt hat das ein Ende. Ist die Uhr zu weit vom Smartphone entfernt wird mir der ungefähre Ort via GPS angezeigt. Näher ich mich dann der Uhr aktiviere ich den Sound. Dieser ertönt sogar, wenn das Handy auf Still geschaltet wurde. Jetzt suche ich nicht mehr. 
  5. Die Uhr Uhr kann aus unangenehmen Unterhaltungen raushelfen. Dazu nutze ich einfach den (Such)-Sound und simuliere einen Anruf.
  6. Die Uhr spielt für mich Musik von Spotify ab. Dazu gibt es eine integrierte App. Ich kann bis zu 4 GB Musik speichern und unterwegs anhören. Alles was ich dazu brauche sind Bluetooth-Kopfhörer

Fitnesstracker und Smartwatch zugleich [Samsung Gear Fit2 Pro Wertung (5 von 5)] im Produkttest

Verarbeitung und Design

Die Qualität der Uhr ist super. Alle Spaltmaße sind sehr gleichmäßig und das Display ist hervorragend (hell und scharf).

Das Design ist passenderweise sehr sportlich. Mir gefällt die Kombination aus Schwarz und Rot bestens. Wer es klassischer mag kann zu einem schwarzen Modell greifen.

Durch die riesige Sammlung an digitalen Ziffernblätter wird die Uhr schnell Individuell.

Einrichtung und Steuerung

Das Einrichten klappt problemfrei alles was ihr braucht ist die Samsung Gear App. Durch die restliche Installation führt euch dann die App. Die Smartwatch lässt sich gut bedienen. Es ist ein sehr intuitives System, welches man schnell bedienen lernt. Mehr dazu in unseren Video:



Weiteres

Akkulaufzeit

Die Akkulaufzeit ist ein typisches Problem von Smartwatches. Nicht so bei der Samsung Gear Fit2 Pro, die Akkulaufzeit beträgt realistisch 3 Tage.

Tragegefühl

Die Uhr besteht aus einem silikonartigen Material und trägt sich gut. Nach wenigen Minuten spürt man die Uhr nicht mehr. Auch schwitzt man nicht unter der Uhr.

Fitnesstracker und Smartwatch zugleich [Samsung Gear Fit2 Pro Wertung (5 von 5)] im Produkttest

Fazit

Ich bin von der Samsung Gear Fit2 Pro begeistert.  Besonders gut gefällt mir dabei die tolle Display Qualität und wie die Uhr meinen Alltag bereichert.

Wertung: 5 von 5 

Kaufen könnt ihr die tolle Kombination aus Fitnesstracker und Smartwatch  * hier

* = Affiliate P.S.: Das Produkt wurde uns im Austausch für einen fairen Test zur Verfügung gestellt. Das hat keinen Einfluss auf unser Urteil. Aus rechtlichen Gründen bezeichne ich den Text hiermit als Werbung.

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: