Das Zauberbuch [LED-Nachtlicht von Gearmax (5 von 5)]

Anne liebt es, wenn ich ihr eine Gute-Nacht-Geschichte vor lese. Nun haben wir die perfekte Leselampe bekommen. Eine Lampe welche aus Holz besteht, schönes warmes Licht ausstrahlt (nein es brennt nicht) und aussieht wie ein Buch!

Wie bereits erwähnt sieht die Lampe im “geschlossenen” Zustand aus wie ein Buch mit Holz Deckeln. Das Zauberbuch [LED Nachtlicht von Gearmax (5 von 5)] im ProdukttestSpeziel der Buchrücken sieht aufgrund der filigranen Arbeit sehr schick aus. Öffnet man das Buch, was aufgrund des Magnetverschlusses etwas Kraft benötigt, geht das Licht an. Es ist ähnlich einer Kühlschrankautomatik. Das Zauberbuch [LED Nachtlicht von Gearmax (5 von 5)] im ProdukttestDabei ist das Licht sehr angenehm: warm, indirekt und gleichmäßig. Je weiter das Buch geöffnet wird, umso mehr Rum wird logischerweise ausgeleuchtet. Das ist beim Vorlesen super, man kann den “Lichtstrahl” recht schmal einstellen, so dass die meiste Beleuchtung auf das Buch fällt. Möchte man den gesamten Raum ausleuchten, kann das Buch zu 360° geöffnet werden. Das Zauberbuch [LED Nachtlicht von Gearmax (5 von 5)] im ProdukttestHier bleibt das Buch dank Magnetverschluss auch sicher geöffnet.Geladen wird der integrierte (nirgends ersehbare) Akku per µ-USB. Die Leuchtdauer ist sehr lang und betrug in unseren Test auf ca. 7,5h.

 

Dank der Optik fügt sich diese Lampe wie ein Chamäleon in jedes Bücherregal.Die Materialien Holz und Pergament fühlen sich toll an und sehen großartig aus. Sehr angenehm ist auch das fehlen unangenehmer Gerüche.

Fazit

Es ist eine tolle Idee und auch die Umsetzung ist super. uns gefällt’s super.

Hier findet ihr das Zauberbuch Das Zauberbuch [LED Nachtlicht von Gearmax (5 von 5)] im Produkttest

Das Zauberbuch [LED Nachtlicht von Gearmax (5 von 5)] im Produkttest = Affiliate

2 Gedanken zu “Das Zauberbuch [LED-Nachtlicht von Gearmax (5 von 5)]

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

%d Bloggern gefällt das: