Das Gesicht einer Mimose [Maske von Ciffre (5 von 5)]

Holzmasken sind in unseren Gefilden nicht allzu häufig  anzutreffen. Für unsere Halloween-Steampunkfeier fand ich es irgendwie ganz passend. Mal schauen was wir genau damit anfangen werden.

Sehr schön finde ich, dass die Maske aus echten Holz gefertigt ist. Das hat immer einen sehr beruhigenden Einfluss auf mich.

Erstaunt bin ich über das ungeheuer geringe Gewicht. Aus Material gibt der Hersteller das mir unbekannte Albesia-Holz an, welches wohl aus den Mimosen-Bäumen gewonnen wird. Eine Besonderheit ist, das jedes Stück dank der Handarbeit ein echtes Unikat darstellt. Typisch für Handarbeiten sind auch die kleinen Fehler. Die Rundnungen sind nicht perfekt, an 2 Stellen hat sich ein Pinselhaar verfangen und der Lack ist an 3 Punkten abgeplatzt. Zwar machen diese kleinen Fehler den Look erst zu was besonderen, aber die Fehler sind schon sehr ausgeprägt.

Das uns zur Verfügung gestellte Design gefällt mir sehr gut, da es besonders traditionell wirkt.

Fazit

Für die meisten Menschen ist eine solche Maske sicherlich nicht das Wahre. Und ich muss auch anmerken, dass man für nur 1€ mehr eine um 20cm größere und wesentlich schöner bearbeitete Maske bekommt.

Wertung: 3,5 von 5

Die Mimose Das Gesicht einer Mimose [Maske von Ciffre (5 von 5)] im Produkttest gibt’s hier

Das Gesicht einer Mimose [Maske von Ciffre (5 von 5)] im Produkttest = Affiliate

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

%d Bloggern gefällt das: