Musstest du, dass man im Normalfall bei der Abgabe einer Steuererklärung durchschnittlich 1000 € spart? Ihr könnt also massiv Geld “bekommen”. Nur wie soll das gehen?

Mein Tipp für Gutverdiener – Fachmann

wer viel verdient sollte zu einem Fachmann bzw. zur Lohnsteuerhilfe gehen. Die nehmen zwar Geld, doch können auch sämtliche Tricks, wodurch man letzten Endes auch Geld spart und es sich lohnt diese Zusatzausgaben zu haben.

Mein Tipp für Normalos – Smartsteuer

Vorgeschichte

letztes Jahr habe ich meine erste Steuererklärung gemacht und hätte dabei am liebsten in den Tisch gebissen. Bei der damaligen Software war alles so kompliziert und unverständlich (auch wenn mein lieber Vati sehr geholfen hat). Dieses Jahr habe ich ein neues Programm ausprobiert und es lief wie am Schnürchen. Es handelt sich dabei um die Webseite Smartsteuer.de.
100419-smartsteuer.jpg

Vorgehen

Diese ist hervorragend aufgebaut und absolut verständlich. Furchtbares Juristendeutsch wird fast vollständig vermieden. Stattdessen findet man bei jedem Schritt sinnvolle Hinweise. Diese Hinweise agieren wo man welche Informationen findet, was das ganze bedeutet und für wen etwas gilt.
Unbenannt

Smartcheck

Hat man sich dann durch sämtliche Punkte durchgeklickt, kann man den Smartcheck starten. Dieser kontrolliert sämtliche Eingaben auf eventuelle Probleme und weist auf Möglichkeiten zur Optimierung bestimmter Einträge. Dieser Schritt hat mir noch mal richtig Geld gespart.
Unbenann1t

Datenimport

Bestimmte Beträge, muss man über mehrere Jahre verbuchen. Das ist doch prima, wenn die Software die Daten aus dem Vorjahr zieht, wodurch man darum Beträge auch der Vorjahre steuerlich geltend machen kann. Gleichzeitig kann man sich durch den Import der Daten des Vorjahres viel Eingabearbeit sparen. Das funktioniert natürlich nur, wenn ihr letztes Jahr mit Smartsteuer gearbeitet habt.

Fazit

Im Vergleich zum Vorjahr, konnte ich mit Smartsteuer die Qualität meiner Steuererklärung bedeutend steigern und dadurch richtig Geld sparen. Auch hat mir die Steuererklärung diesmal beinahe Spaß gemacht (mindestens hat sie mich nicht genervt).
Die Anfertigung der Steuererklärung ist gratis. Erst beim Druck bzw. elektronischen Versand fallen 24,99 € an. Wenn ihr euch mit diesem Link anmeldet, erhaltet ihr sogar 5€ Rabatt!
Wertung: 5 von 5