Endlich freie Hände – Stokke MyCarrier im Test

Unsere kleine Tochter ist ein richtiges Tragebaby und möchte ständig herumgetragen werden. Das geht mit der Zeit mächtig auf die Arme und ehrlich gesagt bleibt dadurch viel im Haushalt liegen. Auch Ausfahrten im Kinderwagen sind momentan out. Abhilfe schaffte die Stokke MyCarrier. Sie ist eine fantastische Babytrage und wurde schnell zu einem ständigen Begleiter und vereinfacht unseren Alltag enorm.

Unsere Tochter schläft in der Trage hervorragend und wir können viel Körperkontakt haben. Besonders toll ist das variable Kopfteil, welches ihren Kopf immer ideal stützt. So ist es nicht verwunderlich, dass wir uns nun trauen beide Hände von ihr zu nehmen. Im hohen Modus wird sie im Schlaf gut unterstützt und gleichzeitig abgeschirmt. Wenn unsere Maus munter ist, klappen wir die Kopfstütze herunter und sie kann sich super umschauen. Unser Töchterchen wird somit unabhängig von ihrer Stimmung wunderbar in unsern Alltag integriert. Dadurch kann man auch viel effektiver arbeiten und hat viel Freizeit gewonnen. Diese zusätzliche Freizeit nutzen wir um mit unserer Tochter zu spielen.

Hier die Vorteile des MyCarrier im Überblick:

  • Sensationelle Verarbeitung
  • Gute Verteilung des Babygewichtes auf euren gesamten Oberkörper
  • Guter Tragekomfort auch auf längeren Touren
  • Hervorragende Anpassungsmöglichkeiten
  • Gute Einschlafhilfe
  • Gute (Rundum-) Halterung für den Babykopf
  • Lange nutzbar (von 0 – 3 Jahren)
  • Waschbar
  • Leichte Bedienung
  • Anlegen ohne Hilfe
  • Mit Zubehör auch als Rückentrage nutzbar
  • Gute Hüftspreizstellung bei der Tragemethode auf dem Rücken und Vis-a-Vis

Hier die Schwächen im Überblick:

  • Die Tragemethode Baby vorn mit Blick nach vorn, wird von einigen Verbänden wegen der mangelnden Hüftspreizstellung kritisiert
  • Leichter chemischer, aber verfliegender Geruch in den ersten 3 Tagen
  • Anleitung zu knapp, aber tolle Videoanleitung verfügbar

Über Kids-Best.de

  • Dieser Onlineshop ist erst wenige Monate alt und bietet einen spannenden Ansatz. Kids-Best.de möchte für euch eine tolle Vorauswahl an Produkten aus Baby- und Kindershops sammeln und euch dadurch das shoppen deutlich vereinfachen. Auch werdet ihr hier immer über Aktionen und Rabatte der Partner (z.B. Babymarkt, verbaudet, myToys) informiert, wodurch Familien viel Geld sparen können.
  • Ebenfalls möchte euch Kids-Best auf ihrem Blog über interessante Neuheiten und über wichtige Themen für Familien informieren.
  • Übrigens wurde die komplette Seite bis jetzt von der Gründerin alleine aufgebaut. Eine wirklich beachtliche Leistung. Das Konzept kommt jedoch am Markt so gut an, dass aktuell Verstärkung gesucht wird.

Schaut auch mal bei Kids-Best.de vorbei!

Vielen Dank an Kids-Best.de für die wunderbare Babytrage von Stokke. Wir alle drei lieben die MyCarrier und möchten sie nicht mehr missen. Ob als Einschlafhilfe oder als Alternative zum Kinderwagen wird sie uns lange begleiten.

Anzeige: Hier könnt ihr den Stokke MyCarrier kaufen

Offizielles Erklärvideo zum Stokke MyCarrier:

Schreibe einen Kommentar

Ich akzeptiere

Pin It on Pinterest

Teile diesen Beitrag

Dir hat dieser Beitrag gefallen? Dann teile ihn.