Die Pranzeruhr [Armbanduhr von Curren (5 von 5)]

Heute geht es uns um eine Uhr, welche direkt ins Auge springt und damit durchaus den aktuellen Trend entspricht.

Von allen Uhren die Uns für die Tests zur Verfügung gestellt wurden, ist diese die mit der optisch höchsten Wertigkeit und dabei ist sie mit einem Preis von 15€ auch noch ein echtes Schnäppchen. Die Preis-Leistung ist schonmal eine echte Hausnummer und nur schwer zu überbieten.Die Pranzeruhr [Armbanduhr von Curren (5 von 5)] im Produkttest

Das kühle Metall des Armbandes ist Mattschwarz, irgendwie kommt jedoch je nach Lichteinfall ein gewisser Grauschimmer dazu. Die Uhr sieht dadurch richtig Schick aus. Die bronzefarbenen Akzente im Bereich des UhrenDie Pranzeruhr [Armbanduhr von Curren (5 von 5)] im Produkttestgehäuses und Ziffernblattes bilden dazu einen tollen Kontrast und geben der Uhr etwas Warmes und Leichtes.
Im Bereich des Ziffernblattes gibt es zahlreiche Details, diese besitzen jedoch keinerlei Funktion (sehen aber gut aus). Besonders Auffällig ist dies bei den Chronografen-Funktionen. Diese sind nur Dummies und sowohl die Knöpfe als auch die Zeiger sind unbeweglich. Die Dummies wurden jedoch so gut realisiert, dass der Betrug kaum zu bemerken ist. Anne hat es zum Beispiel auch nicht so recht glauben wollen.Die Pranzeruhr [Armbanduhr von Curren (5 von 5)] im Produkttest

Die Ablesbarkeit der Uhr ist dank der schmalen Zeiger recht gut. aufgrund der Fluoreszenz gelingt dies sogar im Dunkeln.

Fazit

Für nichmal 15€ erhält man eine große, auffällige Uhr, die wesentlich mehr zu sein scheint als sie tatsächlich ist. Die Verarbeitung ist dabei sehr gut und die Uhr sogar relativ flach. Hier erhaltet ihr ein absolutes Preisleistungswunder mit Ausstrahlung. Wer derartige Uhren mag, sollte zuschlagen.

Wertung: 5 von 5

hier gibt es die Pranzeruhr  Die Pranzeruhr [Armbanduhr von Curren (5 von 5)] im Produkttest

Die Pranzeruhr [Armbanduhr von Curren (5 von 5)] im Produkttest = Affiliate

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

%d Bloggern gefällt das: