Tolle Idee und blöder Gürtel…[Vintagekleid von Fanessy (4 von 5)]

Hallöchen und Ahoi meine Lieben,

Ich bin wieder sicher zu Hause angekommen und habe nun hoffentlich auch wieder mehr Zeit zum Bloggen. Heute möchte ich euch mal wieder ein sommerliches Vintagekleid vorstellen. Dieses Mal in blau und von “Fanessy”.

Das heutige Kleid in einem satten königsblau Kleid hat einen leichten U-Boot-Ausschnitt und schulterbreite Träger. Der obere Teil des Kleid ist figurbetont geschnitten, aber nicht zu eng. Auf Taillenhöhe setze der weite, in Falten gelegte Rock an und fällt bis ungefähr zum Knie. Ich finde die Länge sehr schön, sie ist noch seriös (heißt für mich, ich kann damit meine Arztbesuche machen), und trotzdem jugendlich frisch und verspielt. Weiterhin muss frau nicht ständig Panik haben, dass ihr jemand unter den Rock schauen kann. Durch den robusten Baumwollstoff steht der Rock vom Körper ab und schwingt sehr hübsch. Dadurch ist es untenrum schön luftig und frau schwitzt nicht. Ich werde mir trotzdem noch ein Petticoat zulegen, um bei besonderen Anlässen das Kleid noch mehr aufzupeppen. Für den Alltag reicht es mir aber so völlig. Zum Aufhübschen des Kleides wurde ein 7 cm breiter, farblich passender Taillengürtel dazugelegt. Niedlich daran finde ich vor allem die zwei stoffbezogenen Knöpfe zum Schließen. Tolle Idee und blöder Gürtel...[Vintagekleid von Fanessy (4 von 5)] im ProdukttestDiese liefern nochmals eine Hingucker. Leider ist der Gürtel unsauber verarbeitet und zu lang, ich bräuchte ihn locker ein oder zwei Nummern kleiner. Jetzt bin ich gezwungen Nadel und Faden zu schwingen, um die eine Naht zu korrigieren und die Knöpfe zu versetzen.

Der gewählte Baumwollstoff des Kleides macht einen sehr robusten Eindruck, ist aber gleichzeitig auch noch elastisch. Das Material trägt sich auf jeden Fall sehr angenehm und frau schwitzt nicht schnell darin. Einziger Nachteil ist, dass der Stoff knitteranfällig ist. Allerdings hängt er sich ganz gut aus. Für besondere Anlässe würde ich bügeln aber trotzdem empfehlen. Die Verarbeitung des Kleides (mit Ausnahme des Gürtels) ist völlig in Ordnung, alle Nähte sind sauber gearbeitet und der Reißverschluss ist leichtgängig.Tolle Idee und blöder Gürtel...[Vintagekleid von Fanessy (4 von 5)] im Produkttest

Bei einem Brust- und Hüftumfang von 86 cm beziehungsweise 70 cm, würde mir das Kleid in Größe S auch passen. Allerdings habe ich es lieber in Größe M bestellt, da asiatische Marken doch meist eher kleiner ausfallen und ich es nicht ganz so hauteng wollte. Jetzt kann ich sagen, dass meine Entscheidung richtig war, denn das Kleid sitzt nun angenehm figurbetonend. Also vielleicht auch lieber das Kleid eine Nummer größer bestellen.

Fazit

Für ca. 30 € erhält frau ein hübsches Sommer-Vintage-Kleid. Einziger Kritikpunkt ist für mich der Gürtel, aber entweder selber Hand anlegen oder eine anderen Gürtel nutzen.

Heißes Grüße von Eurer Cheftesterin

Wertung: 4 von 5

Hier geht’s zum süßen Retro-Kleid Tolle Idee und blöder Gürtel...[Vintagekleid von Fanessy (4 von 5)] im Produkttest.

 

 

Tolle Idee und blöder Gürtel...[Vintagekleid von Fanessy (4 von 5)] im Produkttest=Affiliate

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: