Testing-Bee – neue Plattform in unserer Übersicht

Mit der Seite https://testing-bee.com/ hat unsere große Übersicht mit Testportalen einen neuen Eintrag gefunden.

Natürlich sind wir beständig auf der Suche euch noch mehr Produkttests zu verschaffen. So bin ich auch auf testing-bee Aufmerksam geworden. Was mir besonders gut gefällt, ist das sehr freundliche und übersichtliche Design. Optisch ist diese Plattform ein Highlight von dem sich viele andere Portale inspirieren lassen sollten.

Auch die Nutzung ist super einfach und alles ist sehr intuitiv. Wie bei vielen Testportalen üblich braucht man zur Nutzung lediglich einen Amazon-Account. Also heißt es hier anmelden (nur wenige Klicks) und gleich mit dem Testen beginnen. Nunja wenn gerade ein Test verfügbar ist. Denn die Seite befindet sich scheinbar noch im Aufbau. Ich hoffe nach dem Aufstieg auf Testerstufe 2 gibt es eine größere Auswahl. Wir arbeiten daran.
Sollte jemand hier schon die Stufe 2 erreicht haben, kann er sich gerne in dem Kommentaren dazu aussprechen.

Festhalten möchte ich an dieser Stelle, dass bei meinen gewählten Produkttests Alles sehr professionell ablief und die Produkte schnell bei mir waren. Auch die Rückerstattung auf mein Konto kam sehr zügig.

Fazit

Das Portal https://testing-bee.com/ ist optisch und in der Nutzererfahrung viel einfacher und schöner aufgebaut als alle Anderen die ich kenne (und das sind sehr viele). Jetzt müssen nur noch mehr Testartikel kommen. Ich bin aber sicher, dass da noch einiges kommt. Das Portal ist für alles andere einfach zu gut.

https://www.testing-bee.com/users/register/1102

4 Gedanken zu “Testing-Bee – neue Plattform in unserer Übersicht”

  1. Alles schön und gut! Schlecht ist bloß, die zahlen dir dein Geld nicht alles aus und arbeiten damit. Berufen sich auf das Geldwäschegesetz, so ein Blödsinn. Man muss Monate lang warten, bis man alles zurück bekommen hat. Schweinerei.

  2. Ich teste auf testing-bee.de schon seit Monaten, habe mein Geld immer sehr zeitnah zurück bekommen. Insgesamt 15-20 Tests durchgeführt, und keine Beanstandungen. Ich kann nicht klagen!

  3. Man sollte sowas echt mal melden, diese ganzen Faketester bewerten doch für Umme meist eh nur positiv, das ist Beschiss am ehrlichen Amazonkunden.

    Für die Amazonkunden die nicht “gekauft” ist, ist es eine Loose-Loose Situation, die dann in die Falle tappen und überteuerte Produkte zu mittlerer Qualität und Nutzen kaufen, und gute Produkte werden dagegen übersehen.
    Denkt ihr bitte auch mal an die ehrlichen Leute?

    Und ja, Produkttests sind gekaufte Bewertungen ob materiell oder immateriell,
    seid doch bitte einfach mal ehrlich wenigstens zu euch selbst 😉

    • Hallo Alois,
      ich stimme dir da absolut zu. 95% der Tester geben immer 5 Sterne. Scherre aber bitte nicht alle über einen Kamm. Ich vergebe auch 1 Sterne Bewertungen und bin bemüht objektiv zu sein. Und ja, Produkttests sind gekaufte Bewertungen. Aber eben nicht gekaufte 5 Sterne-Bewertungen. Wobei auch diese Aufforderung regelmäßig in unserem Postfach landet. Diese Anbieter werden nvon uns allerding ignoriert.

Schreibe einen Kommentar

Ich akzeptiere

Pin It on Pinterest

Teile diesen Beitrag

Dir hat dieser Beitrag gefallen? Dann teile ihn.