heißes Eis [Mastrubator von Svakom (5 von 5)]

Mastrubatoren sind eine schöne Sache und wir durften schon einige Testen. Von Svacom erhielten wir nun ein für uns völlig anderes Toy.

heißes Eis [Mastrubator von Svakom (5 von 5)] im ProdukttestGenau genommen handelt es sich nicht um ein Toy, sondern um ein ganzes Set von Spielzeug. Der Grund dafür ist recht simpel, es ist nämlich ein Toy zur einmaligen Nutzung.

Das hat logischerweise Vor- und Nachteile.

Nachteile

  • noch mehr Müllheißes Eis [Mastrubator von Svakom (5 von 5)] im Produkttest
  • hohe Kosten von 5€ pro Nutzung

Vorteile

  • ideal für Unterwegs, da klein und handlich (übrigens liegen 6 Gleitgelkissen bei)
  • ein Umständliches Reinigen entfällt
  • keine “verräterischen” Spuren

Das Gefühl

heißes Eis [Mastrubator von Svakom (5 von 5)] im Produkttest

Ich muss zugeben, das Eis ist heiß und macht eindeutig Spaß. Durch die extreme Dehnbarkeit des Materiales, ist die Stimulierung eine gänzlich andere als bei klassischen Mastrubatoren. Mir hat es so mehr Freude gemacht. Irgendwie fühlt es sich natürlicher an.

heißes Eis [Mastrubator von Svakom (5 von 5)] im Produkttest

Fazit

heißes Eis [Mastrubator von Svakom (5 von 5)] im ProdukttestSvakom hat es mal wieder geschafft. Das Toy ist erfrischend anders, macht echt Spaß und fühlt sich auch noch hochwertig an. Schön ist die Möglichkeit zum einfachen verschwinden lassen des Eises (für die Geheimnistuer). Leider ist die Nutzung mit 5€ pro Ei sehr teuer. Wer will kann das Toy einfach reinigen und nochmals nutzen. Wie oft dies gelingt kann ich aber nicht sagen.

Wertung: 5 von 5

Das heiße Eis findet ihr hier. heißes Eis [Mastrubator von Svakom (5 von 5)] im Produkttest

heißes Eis [Mastrubator von Svakom (5 von 5)] im Produkttest = Affiliate

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

%d Bloggern gefällt das: