cooles Teil [Kühl-Gefrier-Kombination von AEG]

Unser Kühlschrank hat ein Upgrade bekommen. Wir sind nämlich von einem sehr preiswerten und guten Exemplar auf ein hochpreisiges Modell gewechselt.

Unser neuer Kühlschrank ist ein AEG SCE81824NC. Damit ihr den Test richtig einordnen könnt:

  • Es ist ein Einbaukühlschrank mit Gefrierabteilung
  • Der Kühlschrank ist mit 1,78 m fast so groß wie ein erwachsener Mann
  • Mit 186 Liter Kühlraum und dem 61 Liter Gefrierfach habt ihr genügend Platz

Der Kühlschrank gefällt mir super gut. Letztenendes ist es nur ein Kühlschrank, aber er bietet viele durchdachte Details die gefallen.

hohe Wertigkeit

Der Kühlschrank sieht nicht nur sehr schick und modern aus. Betrachtet man den Kühlschrank genauer, bemerkt man auch die gute Verarbeitung.

cooles Teil [Kühl Gefrier Kombination von AEG] im Produkttest Man sieht nicht den kleinsten Verarbeitungsfehler. Auch kann man diese hohe Wertigkeit direkt spüren. Die verwendeten Materialien wirken in der Hand ausgesprochen hochwertig.

Der Sanfte

Öffnet man den Kühlschrank, dann begrüsst er einen übrigens mit einem sanften Aufhellen des Lichtes. Das ist sehr angenehm.

Selbiges gilt für den SoftClose-Mechanismus der Tür. Dadurch kracht es nie mehr beim Verschließen der Tür. Solltet ihr dies übrigens vergessen, dann erinnert euch der Kühlschrank dank cleverer Alarmfunktion daran.

Nie wieder abtauen

Der AEG SCE81824NC unterstützt die NoFrost-Technik. Wie es der Name sorgt, verhindert diese ein vereisen des Gerätes. Dadurch bleibt das Gerät Energieeffizient und ihr könnt immer den kompletten Platz ausnutzen.
Mühseliges, zeitraubendes Abtauen gehört also der Vergangenheit an.

Getrennte Temperaturregelung

Der AEG-Kühlschrank erlaubt es euch die Temperaturen für das Frostfach und den Kühlraum einzeln festzulegen. Dies finde ich sehr praktisch.

cooles Teil [Kühl Gefrier Kombination von AEG] im Produkttest
Leichte Steuerung per Touch!

Häufig muss der Kühlbereich sehr kalt gestellt werden, damit der Froster ordentlich arbeitet.

Neue Ideen

Ein Kühlschrank ist quasi fertig entwickelt. Was soll man da noch an der Nutzung verbessern? Habt ihr eine Idee?

AEG hat eine gehabt! Diese Idee hört auf den Namen “CustomFlex”. Mit diesem System können sämtliche Ablagen in der Tür frei positioniert werden.

Das funktioniert sehr schnell und einfach. CustomFlex ermöglicht euch dadurch eine sehr flexible Nutzung des Kühlschranks. Ihr könnt die Ablagen also jederzeit an eure aktuellen Bedürfnissen anpassen.

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Fazit

Der AEG SCE81824NC ist ein toller Kühlschrank. Man fühlt sich irgendwie wohl, wenn man ihn öffnet.

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: