Klassisch und modern zeitgleich [Fitnesstracker Nokia Steel (3 von 5)]

Nokia, eine Marke die mich lange begleitet hat. Nun tut sie es sogar rund um die Uhr!

Es ist gar nicht lang her, dass ich mein geliebtes Lumia abgeben musste. Ich freue mich richtig wieder etwas aus dem Hause Nokia zu besitzen. Es handelt sich um dabei um die Fitnessuhr „Steel“.

 

Die Fitnessuhr ist auf dem ersten Blick nicht als solche zu erkennen. Vielmehr sieht sie wie eine ganz normale Uhr aus. Ein Display sucht man vergebens. Dadurch erhält die Uhr einen Businesscharakter. Allerdings verliert man dadurch auch die praktische Anzeige von Zusatzinformationen.

Dank eines klassischen Zeigers wird man zumindest über die Schrittanzahl informiert.  Weitere Sensoren als den integrierten Schrittzähler gibt es leider nicht. Somit gibt es auch keinen Herzfrequenzmesser. Das hat aber auch einen großen Vorteil, der verbaute Akku hält dadurch ewig. Der Hersteller gibt eine Laufzeit von 8 Monaten an!

Praktischerweise wurden dennoch kleinere Zusatzfeatures wie der smarte Vibrationswecker integriert. Gesteuert werden sämtliche Funktionen der Uhr mittels der zugehörigen App. Diese ist schick und übersichtlich aufgebaut.

 

Die Uhr ist wohl als Unisexvariante realisiert. Leider ist sie aber weder für Männer noch für Frauen wirklich passend. Die Uhr steckt designtechnisch irgendwo dazwischen. Für Männerarme ist die Uhr aber wirklich sehr klein. Das Design gefällt mir nicht wirklich.

Fazit

Nokia hat eine interessante Interpretation eines Fitnesstrackers vorgestellt. Funktionen und Design sind definitiv vom Zukauf Withings übernommen. So richtig warm werde ich mit der Nokia Steel aber nicht. Sie ist zu klein und die Aufnahme der Schlafphasen funktioniert nicht wirklich gut.

Weniger klassisch aber praktischer fand ich da das Huawei Smartband 2 Pro.

Wertung: 3 von 5

Wenn ihr auch etwas klassisch Modernes Jetzt bestellen sucht findet ihr es hier.

Jetzt bestellen = Affiliate

P.S.: Das Produkt wurde uns im Austausch für einen fairen Test zur Verfügung gestellt. Das hat keinen Einfluss auf unser Urteil. Aus rechtlichen Gründen bezeichne ich den Text hiermit als Werbung.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s