Wieder hören! [Schwerhörigen-Hilfsgerät von Sennheiser (3 von 5)]

Die Firma Sennheiser muss wohl niemanden erst vorgestellt werden. Doch hat sie jetzt etwas ganz neues, ein Schwerhörigen-Hilfsgerät. Tolle Sache und Oma freut sich!

Die Funktionsweise

Vom Grundprinzip handelt es sich um ein simples Bluetooth-Adaptersystem aus Sender und Empfänger. Doch es kann dann eben doch noch einiges mehr, wovon besonders Schwerhörige profitieren.135568b5-6779-4ebd-be2e-b0ec2e59649e

  1. Die Lautstärke für das linke und das rechte Ohr kann einzeln eingestellt werden. Dies ist natürlich super wenn ein Ohr schlechter hört als das andere.
  2.  3 Klangprofile stellen unterschiedliche Hörbereiche in den Fokus (Tief, Mitte, Hoch). Dies erlaubt eine Anpassung für schlechtes Hören bei bestimmten Frequenzen
  3.  Ein Hintergrundgeräuschfilter. Dieser erlaubt es die Stimmen besonders in den Vordergrund zu stellen. Hierdurch ist es wesentlich einfacher den Dialogen zu lauschen. Dies  ist für die meisten Schwerhörigen das größte Problem
  4. Meine Oma hört viel schlechter als mein Opa. Jetzt hört Opa über die Lautsprecher und Oma über das Sennheisergerät. Beide haben dabei ihre eigene Lautstärke und für niemanden ist es unangenehm (auch nicht für die Nachbarn)

cdf15808-a45b-4296-9e79-ad4b4d408b93

Die Probleme

Bedenkt man, dass es sich bei einem Produkt für (in den meisten Fällen) Senioren handelt, ist die Handhabung unmöglich! Hier war das Urteil des Designteams wohl wichtiger als die Bedienbarkeit für Omi und Opi.

So wird das gesamte Gerät über nur 5 Tasten gesteuert, dadurch sind einige Tasten natürlich doppelt belegt. Da hab sogar ich als technikversierter Mensch Probleme. Besonders das auswählen des Klangprofiles ist unglücklich gelöst. Auch die Tasten an sich bieten Problempotenzial, so sind diese entweder sehr klein (für Rentner) oder schwarz auf Schwarzen Grund mit schwarzer Beschriftung. Wer denkt sich denn bitte sowas aus?

Dabei zeigt Sennheiser, dass sie es auch anders können. Denn das Laden des Empfängers ist sehr simpel, das gute Stück wird nämlich einfach in eine Ladeschale gelegt. Diese ist sogar magnetisch und erleichtert das einlegen für Rentner enorm.

Fazit

Die Technik hinter dem Gerät ist genial und gibt schwerhörigen ein Stück Wohlbefinden zurück. Besonders der Hintergrundgeräuchfilter ist dabei sehr nützlich. Hierfür gibt es die volle Punktzahl mit Sternchen.

a74a08c6-b604-4f11-aa43-dc8de89bca68
Immerhin liegt viel Zubehör bei

Ärgerlich werde ich allerdings beim Bedienkonzept, das ist für Senioren viel zu kompliziert! Außerdem ist die Nutzung eines solchen Gerätes für die meisten Senioren unangenehm. Da sollten sie doch nicht noch durch ein einstündigen Einführungskurs verunsichert werden. Dafür ziehe ich 2 Punkte ab.

Wertung: 3 von 5 Punkte

Hier könnt auch ihr wieder hörer Jetzt bestellen

Jetzt bestellen = Affiliate

P.S.: Das Produkt wurde uns im Austausch für einen fairen Test zur Verfügung gestellt. Das hat keinen Einfluss auf unser Urteil.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s