Einmal Ironman bitte [Anti-Akne Maske von Neutrogena (3,5 von 5)]

Ich war mir anfangs nicht sicher ob Annes neustes Testprodukt wirklich ein Beautyprodukt sein soll oder ob es nicht viel eher die Maske eines Ironmankostüms darstellen soll.

Die Idee dahinter4cfc9976-905c-42d4-9e46-c1521946a9f3

Nach der Gesichtsreinigung wird das Gesicht für 10 Minuten mit einem speziellen Lichtspektrum beschienen.

06b32ea2-7b34-4361-aebf-0f6e4745cabd.jpg

Das verwendete Licht besteht aus blauen und roten Bestandteilen. Das blaue Licht wirkt antibakteriell und das rote Licht mindert Entzündungen.Diese Lichttherapie wird schon seit einigen Jahren zur Anti-Akne-Behandlung in dermatologischen Praxen eingesetzt.Man hat also die Chance eine eigentlich klinische Therapie bequem zu Hause zu erhalten. Durch die zusätzliche Stimualtion soll das Hautbild verbessert und die Anzahl der Pickelchen deutlich reduziert werden.

Wirkung nach einer Woche

Annes Hautbild hat sich innerhalb von nur 7 Tagen sichtlich verbessert. Leider sind wir uns nicht zu 100% sicher woran das liegt. Denn Anne hat noch nie täglich ihr Gesicht gereinigt und wir befinden uns im Badeurlaub. Es könnte also die tägliche Reinigung, das Salzwasser, die Entspannung oder die Lichttherapie Ursache der Besserung sein.

Da die Besserung aber erheblich ausfällt, gehen wir davon aus, dass die Kombination aus Reinigung und Maske wirkt.

Weitere Gedanken

1. Täglich zehn Minuten rumsitzen und nichts tuen? Das ist für Anne herrlich entspannend. Lesen am eReader wird nichts, denn durch die starke Beleuchtung erscheint die Umgebung viel dunkler.

e9ec7dd9-d3d4-40f3-abc1-97d3674bd28e

Am Tablet oder Smartphone daddeln funktioniert dafür gut. Wer möchte kann damit aber auch durch die Wohnung laufen. Denn durch den Akkubetrieb bleibt man mobil. Das Sichtfeld ist aber sehr klein und die Umgebung muss hell sein.

2.  Der Tragekomfort der Maske ist super. Sie sitzt sehr gut und drückt nicht. Nach einigen Tagen der Nutzung fängt die Haut aber an zu spannen. Deswegen cremt Anne ihr Gesicht nach jeder Sitzung ein.

3. Neutrogena verwandelt die Maske in eine Art Abomodel.

550c8eef-0cae-4dad-8d42-d074740048f8

Denn die Maske arbeitet nur mit einem sogenannten Aktivator. Dabei handelt es sich um ein Gerät, welches die Maske mit dem benötigten Strom beliefert. Ein Aktivator hält 30 Anwendungen und kostet 15€. Danach kann man ihn aber nicht wieder refreshen oder einfach laden. Dieser Aktivator ist dann schlicht Müll. Und muss umständlich zur Deponie gebracht werden oder bei Elektromärkten abgegeben werden. Das macht zusätzlich Arbeit und schafft in meinen Augen einen riesigen Batzen (unnötigen) Müll.

Die offizielle Begründung dazu ist, dass nur so die Qualität der Behandlung garantiert werden kann. In meinen Augen geht es nur darum, mehr zu verdienen. Technisch betrachtet ist es nämlich recht unkompliziert LEDs mit einem konstanten Strom zu versorgen.

Fazit:

 

11571062-ef4a-4f53-aa26-74748f912262

Die Nutzung der Neutrogena Anti-Akne Lichttherapiemaske verbessert das Hautbild schnell und wirkungsvoll. Die Nutzung der Maske ist unkompliziert auch ist der Tragekomfort gut. Störend finden wir die Sache mit dem Aktivator. Im Hinterkopf fühlt man sich etwas abgezockt und der entstehende Müllberg muss nun wirklich nicht sein

Hier werdet auch ihr einmal zu Ironman Jetzt bestellen

Wertung: 3,5 von 5

P.S. wir werden diesen Artikel später updaten (nach 30 Tagen Nutzung und nochmal auf die Langzeitwirkung eingehen.

P.P.S. Die Maske wurde uns zum Testen von J&J zur Verfügung gestellt. Vielen Dank dafür.

Jetzt bestellen = Affiliate

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s