Teures Stück [Küchenmaschine Bosch Optimum MUM9AX5S00 (2 von 5)]

Hallöchen und Ahoi,

Wir hatten das riesige Glück von den Konsumgöttinen als Tester für die Küchenmaschine Bosch Optimum erwählt zu werden. Vielen Dank dafür ihr seit toll. Doch jetzt zum eigentlichen Test.

Kurze Vorstellung

Die Optimum Serie bezeichnet besonders hochwertige und robuste Küchenmaschinen der Marke Bosch. Leider ist auch der Preis extrem hoch. Die Optimum- MUM9AX5S00 kostet aktuell ~820€ auf Amazon. Für das viele Geld kann hat die Maschine auch etwas zu bieten:

  • Integrierte Waage
  • Mitgelieferte Edelstahlschüssel
  • Sensor zur Bestimmung des Rührwiderstandes
    • Darauf basierend: gleichbleibende Rührgeschwindigkeit
    • und die Findung er idealen Konsistenz für Sahne, Eiweiß und Hefeteig
  • Timerfunktion
  • 9 Geschwindigkeitsstufen
  • Zahlreiche Erweiterungsmöglichkeiten in Form von Sets (a~75€)19ca1407-d5b8-4e31-941d-4450eaeb5802

Verarbeitung & Design

Die Küchenmaschine besteht aus einem hochwertigen Metallgehäuse, welches keinerlei Gründe zur Beanstandung lässt.

47cfa23a-fa06-4c99-9c09-e4a538beb4baAlle Spaltmaße sind sehr gering und absolut gleichmäßig. Der Drehknopf weist keinerlei Spiel auf und sitzt hervorragend fest im Gehäuse. Man kann es kaum anders sagen, die Verarbeitung des Küchengeräts passt zum Premiumanspruch. Das Design der Maschine ist mir etwas zu langweilig. Wenn man die Maschine sieht, kommt man einfach nicht auf den Gedanken dass sie 800€ kostet.

Funktionen und Ausstattung

von Hause aus kann die Küchenmaschine eigentlich nichts außer rühren. Mehr Tricks kann man ja allerdings durch den Zukauf von verschiedenen selbst beibringen. Die Auswahl dabei ist sehr groß und reicht vom Fleischwolf bis zur Salat schneide.c8cff633-2dad-44ee-a36a-7b50dc279808 Leider sind die selbst mit einem Preis von ca. 80 € ebenfalls nicht ganz billig und brauchen sehr viel Platz in den Schränken einer Küche. Das uns zur Verfügung gestellte selbst namens „VegiLove“ kann zum Zerkleinern von Käse und Gemüse verwendet werden. Es funktioniert sehr gut, jedoch ist der Aufbau anfangs recht kompliziert. Und derzeit kleinerer funktioniert nur, wenn die mitgelieferte Schüssel im Gerät steht. Stellt euch nun einmal vor ihr wollt Pizza machen:
als 1. machte den Teig und lass ihn in der Schüssel gehen, nachdem ihr Wurst geschnitten und die Sauce angesetzt habt, wollt ihr Käse reiben. Blöderweise kommt mir das aber nicht, denn die dafür notwendige Schüssel ist ja durch den Teig besetzt. Diese Einschränkung verstehe ich beim besten Willen nicht, wahrscheinlich möchte Bosch nur noch eine 2. Schüssel an den Mann bringen.
Zur weiteren6a3dc77b-3e93-4f34-b343-15df2ff33e96 Serienausstattung gehört eine integrierte Waage. Das ist an und für sich eine sehr praktische Funktion, welche allerdings eine erhebliche Einschränkung besitzt. So
funktioniert die Wagen nur, solange das Rührwerk aus ist. Das langsame einrühren von Mehl funktioniert so also nicht.
Schön ist ein Sensor, welcher den Rührwiderstand misst und die Geschwindigkeit konstant hält. Der Sensor kann auch verwendet werden um die perfekte Konsistenz von Sahne, Hefeteig oder Eiweiß als Zielmarke einzustellen. Das ist eine tolle Funktion, aber hat bestimmt einen erheblichen Einfluss auf den hohen Preis der Maschine. Hier muss letztenendes jeder für sich entscheiden, ob ihm diese Funktion das viele Geld wert ist.

Weitere Gedanken

1. die Maschine braucht zum Öffnen einigen Platz nach oben,cb04b6e5-dba3-447a-8988-fb6409572f38 spätestens wenn ihr das VegiLove-Set nutzen wollt, ist eine Verwendung unter einem Oberschrank nicht mehr möglich. Auch Dachschrägen sind schwierig.
2. die Lösung für den Deckel ist sehr gelungen, beim Öffnen des Gerätes geht er automatisch mit nach oben und gibt so den Zugang zur Schüssel frei. Später singt er sich wieder automatisch mit auf die Schüssel.
3. das Entfernen von Haken und Schneebesen funktioniert sehr schwer. Dies hat häufig zur Folge dass der liebevoll zubereitete Teig in der gesamten Küche verteilt wird (zumindest Teile des Teigs).
4. Die Rührgeschwindigkeit ist auch auf höchster Stufe recht gemächlich. Das schafft unser Handrührgerät deutlich mehr Umdrehungen.
5. der Rührbesen ist sehr groß und perfekt an die Schüssel angepasst.1fa5c69b-9a80-40ef-8084-c61f22b52bcc Im Gegensatz zu den anderen mir bekannten Küchenmaschinen wird hier tatsächlich der gesamte Schüsselinhalt durchmischt. Beim Knethacken sieht das wieder ganz anders aus. Aber dafür gibt es ja noch den Haken mit Silikonüberzug.
6. an und für sich ist die Reinigung der Maschine sehr einfach, jedoch sollte man besonders bei kalkhaltigen Wasser vorsichtig beim Kauf der Maschine sein. Denn irgendwie sieht das Gehäuse der Maschine permanent dreckig aus.
7. die Maschine ist sehr schwer und kann von einer Frau kaum bewegt werden

8. Die Küchenmaschine benötigt wahnsinnig viel Platz. Im Folgendem Bild seht ihr einen Vergleich zu einem normalen Handrührgerät.

c4ee770a-6394-4901-b493-dbc6210fdf9c

Fazit

die Maschine ist in meinen Augen ihr Geld bei weitem nicht wert. Die Verarbeitung ist zwar grandios aber irgendwie muss man an allen Ecken Kompromisse eingehen. Wenn ich jedoch 800 € für eine Küchenmaschine ausgeben soll, erwarte ich auch einfach Perfektion in allen Belangen.

Wertung: 2 von 5

Das teure Stück gibt’s hier Jetzt bestellen

Jetzt bestellen = Affiliate

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s