Wie werde ich Produkttester?

In letzter Zeit erhielt ich immer häufiger eine Email von Menschen, welche eine Antwort auf diese Frage erhalten wollten. Die Frage ist berechtigt und deshalb wollen wir euch etwas helfen.

Wie fange ich an?

Für eine erfolgreiche Bewerbung braucht man unbedingt einen Amazon-Account. Es gibt für die meisten Händler nichts wichtigeres als eine Bewertung Ihrer Produkte auf Amazon. Am besten fahrt Ihr, wenn im Account auch schon einige Rezessionen zu finden sind. Solltet Ihr bisher keine Bewertung durchgeführt haben, wäre es also ratsam, einige gekaufte Dinge zu bewerten.

Ein eigener Blog und diverse Social-Media-Kanäle (Facebook und Co) sind ein netter Bonus aber für den Anfang etwas zu viel.

Optimal ist es, wenn ihr von Beginn an darauf achtet eine eigene Marke zu prägen. Dazu gehört, dass ihr alle Accounts mit dem selben Namen betreibt. Das wirkt dann schon richtig professionell. Auch eine passende Emailadresse gehört dazu, zumal die ganzen Mails das Privatkontoüberfüllen würde.

Einige Beispiele von uns:

  • Amazonaccount: testerbar.net
  • Blog: testerbar.net
  • Mail: testerbar@outlook.com

Wie bewerbe ich mich?

Die Frage nach dem Wie beantworten wir ganz bewusst vor dem Wo. Ihr solltet in einer Bewerbung stets auf die Rechtschreibung und Grammatik achten. Aber das versteht sich wohl von allein. Nie solltet ihr vergessen, dass ihr den Produktgeber über euch informieren und überzeugen müsst.

Der Aufbau unserer Texte ist immer ähnlich.

  1. Wir stellen uns kurz vor
  2. Wir nennen Gründe, warum ausgerechnet wir und nicht die 5555555 anderen Bewerber das Produkt testen sollten.
  3. Wir informieren:
    1. Über unseren Amazon-Rang
    2. Über die Follower Zahlen auf Facebook und Co
    3. Einbringung von Bildern teilweise auch von Videos
  4. Wir bekunden unsere Freude

Für kleine Produkte nutzen wir übrigens einen Standardtext, welchen wir uns abspeichern und an das jeweilige Produkt anpassen. Wenn der Test größer ausfällt, schreiben wir einen neuen Text.

Wo Bewerbe ich mich?

Als kleinen Service haben wir für euch zwei Linksammlungen vorbereitet.

  1. Kompaktmix (besonders Kurz, deckt aber die wichtigsten Seiten ab)
  2. Ausführlicher Mix (Alles von uns genutzte dabei)

Im folgenden findet ihr Vorstellung der in den Mixes enthaltenen Links

Listen

die meisten Listen nehmen sich nicht viel, da jeder Betreiber bei den anderen mal mit reinschaut. Aber kleinere Unterschiede finden sich dann eben doch

  • produkt-tests.com
    • von hier schreiben wir wohl alle ab 😉 sehr schöne Liste, welche viele Tests als erstes findet und viele verschiedene Bereiche abdeckt
    • Sortiert wird nach Testbeginn
    • täglich aktualisiert (Ausnahmen wie Urlaub und Co)
  • viniblog
    • sortiert nach Testende
    • sehr übersichtlich
    • manchmal täglich, manchmal nur aller 3-4 Tage
  • testbiene
    • sortiert nach Testende
    • manchmal täglich, manchmal nur aller 3-4 Tage
  • wir-testen-und-berichten
    • sehr schönes Design
    • sehr hoher Anteil an Gewinnspielen
    • zur Aktualisierungsrate kann ich nichts sagen, da ich dieser Liste erst seit kurzen Folge
    • sortiert nach Testende
  • und natürlich unsere Liste
    • nicht sehr schön
    • Teils ganz andere Tests als die Anderen
    • keine Artikel mit Miniwert, recht viel Technik und Kleidung
    • täglich aktualisiert (Ausnahmen wie Urlaub und Co)
    • keine richtige Sortierung, meist noch 48h Laufzeit

Plattformen

Natürlich gibt es auch Portale, welche immer wieder Tests ausschreiben, diese werden in den Listen allerdings oft mit aufgegriffen.

  • Club der Produkttester
    • Eine meiner beider Lieblingsplattformen
    • hohe Frequentierung & hohe Rate an zugesprochenen Tests
    • Gute Produkte
    • tolles Design
  • Testberichte.reviews
    • die andere Lieblingsplattform
    • hohe Frequentierung & hohe Rate an zugesprochenen Tests
    • Gute Produkte aber selten etwas wirklich großes
    • etwas viel Bürokratie
    • Perfekt für Anfänger
  • TheInsiders
    • geringe Frequentierung
    • dafür meist Topartikel
  • ganz einfach
    • neu
    • viele, kleine Techniksachen
    • hauptsächlich Kabel
  • BloggerCircle
    • sehr wenig Tests
  • Kijero
    • eher kleine Dinge
    • geringe Frequentierung
  • testnow
    • eigentlich vernachlässigbar
  • superdeals
    • sehr unübersichtlich
    • viele Tests, aber niedrige Rate an zugesprochenen Tests
    • eher Kleinkram

Hersteller

Auch einige Hersteller oder Shops bieten regelmäßige Tests an:

Kleine Tipps

  1. Speichert euch die Links als Favoriten im Browser ab. Am besten gleich in einen Ordner, dann müsst ihr nur noch auf diesen Ordner rechts Klicken und „alle öffnen“ auswählen, das spart viel Zeit.
  2. Anfangs braucht ihr viel Geduld. Ich weiß nicht wieviele kleine Mistdinge wir anfangs testeten. Mittlerweile ist es schon deutlich besser, aber dafür braucht man viel Geduld. Für Einsteiger empfehle ich besonders die Plattformen Testberichte.reviews und Club der Produkttester. Hier bekommt man ohne große Anfangshürden zahlreiche Produkte, aber auch hier gibts erstmal nur Kleinkram.
  3. Wenn Ihr auf Amazon ein Video einstellt, hebt sich euer Test positiv ab und findet mehr Beachtung

Den Test schreiben

  1. Seit bei euren Tests unbedingt ehrlich. Geschönte Testberichte haben keinen Mehrwert und ruinieren Vertrauen. Ich habe schon oft genug als einziger eine negative Bewertung für ein Schrottprodukt erteilt, während alle anderen „Tester“ 5 Sterne gaben
  2. Nutzt nur selbstgemachte Bilder. Damit seit ihr auf der sicheren Seite. Zum Aufnehmen nutze ich direkt mein Handy und nutze dann ein Messanger Programm um mir die Bilder zu schicken
  3. Nennt Besonderheiten am Produkt, wenn es welche gibt
  4. Stellt euch immer die Frage: was könnte für einen Käufer oder Nutzer wissenswert sein?
Advertisements

2 Gedanken zu “Wie werde ich Produkttester?

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s