Tick, Tack… [Taschenuhr von XLORDX (4,5 von 5)]

Uhren haben wir euch zuletzt zahlreiche vorgestellt. Doch heute gibt es mal etwas Neues beziehungsweise Altes: Eine Taschenuhr.

Zugegebenerweise wollten wir die Uhr nur für unsere Steam-Punk-Halloweenfeier, aber irgendwie ist sie doch ganz cool. Zumindest ist sie ein echter Hingucker.d373d232-2711-4e90-97a5-05f84ddb144a
Besonders gut gefällt mir das gut einsehbare Innenleben der Uhr. Wie bereits bei einer kürzlich vorgestellten Armbanduhr, finde ich es fasze905c772-600f-490b-a3af-136e1887a3e4inierend all die kleinen Zahnräder in Aktion zu sehen. Es ist beruhigend und entreißt mich für kurze Zeit aus den Alltag. Es handelt sich übrigens um eine Aufziehuhr. Leider reicht die Energie nur für 1-2 Tage, weshalb bei Nichtgebrauch die Uhr schnell stehen bleibt.

Doch bei dieser Uhr wird nicht nur das Inneleben zum Hingucker, sondern auch das Äußere. Dieses ist im glänzenden Gold gehalten und nicht unbedingt jedermanns Ding. Wie dem auch sei, die Verarbeitung ist hervorragend und ich finde nichts zu meckern. Die Uhr tickt mir allerdings zu laut (gehört das zur Verarbeitung?) 2cf62e09-9fb8-442b-98d0-d5e282ba3d21Die Ablesbarkeit leidet natürlich etwas unter dem freiliegenden Innenleben, ist dank der wirklich grazielen Zeiger aber immer noch gegeben.

Fazit

Diese Uhr ist schon etwas für spezielle Menschen oder zumindest speziellen Veranstaltungen. Wer eine preiswerte, gut verarbeitete und auffällige Taschenuhr sucht, wird hier definitiv fündig. Nur könnte sie etwas leiser Ticken.

Wertung: 4,5 von 5

Hier macht’s Tick Tack Jetzt bestellen

Jetzt bestellen = Affiliate

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s