Crazy Light [Pendelleuchte im Framework-Design (4 von 5)]

Vorgestern stellten wir euch die ersten Lampen aus unserer Wohnung vor, nun folgt ein weiteres Modell. Diese bietet wirklich eine gänzlich andere Designsprache. Mir gefällt sie allerdings immer mehr.

Design

Es handelt sich um eine Pendelleuchte, welche aus

WP_20160701_20_29_17_Rich
Glühbirne lässt sich leicht wechseln

zahlreichen Metallstäben besteht. Diese Stäbe bilden einen inneren und einen äußeren „Käfig“. Trotz des Käfigs ist ein Wechseln der Glühlampe (E27) jederzeit problemlos realisierbar. Aufgrund der fehlenden Deckflächen wirkt die Lampe trotz ihrer Größe (40cm) beinah zierlich. Definitiv ist diese Lampe bestens geeignet, um in kleinen Räumen zu hängen, denn erschlagen fühlt man sich nicht.

Passend zu unserer Wohnzimmerkonstruktion, wählten wir auch hier einen Bronzeton. Da es sich nur um einige, wenige Metallstäbe handelt, verändert der Bronzeton natürlich nichts am Lichtfarbton. Das ist etwas Schade, allerdings lässt die Lampe dafür die maximale Lichtmenge ausströmen. Da es sich bei uns um die Küchenlampe handelt, ist das natürlich klasse.

WP_20160701_20_30_23_RichSehr schön an der Lampe ist auch der zugehörige Baldachin, welcher sowohl von der Designsprache ala auch vom Farbton ideal dazu passt. Sogar die beiliegenden Befestigungsschrauben wurden abgestimmt. Es wurde also auch ans kleinste Detail gedacht. Leider stören die mangelhaften Verbindungsstellen das Gesamtbild. Hier wäre mehr Sorgfalt nötig gewesen. Allerdings muss man hier schon wirklich direkt hinschauen um dieses Problem zu bemerken.

Aufbau

Das Anbringen der Lampe ist super einfach. Normalerweise hasse ich es Lampen aufzuhängen, doch bei diesem Modell hab ich nicht einmal geflucht (Negativrekord). Die Länge des Kabelstricks kann sehr einfach eingestellt werden und das übrige Kabel verschwindet ordentlich im Baldachin. Als Kontaktstück zwischen den Kabeln dient eine sehr gute (metallene) Listerklemme, was die Arbeit deutlich vereinfacht.

FazitWP_20160701_20_30_11_Rich

Über den Stil lässt sich streiten, mir gefällt er aufgrund der Einzigartigkeit und seiner Leichtigkeit. Es ist schön, das selbst an Kleinigkeiten wie die farbliche Abstimmung von Baldachin und Schrauben gedacht wurde. Einen Punkt muss ich aber für die Verarbeitung abziehen, diese ist bei beiden erhaltenen Lampen noch steigerungsfähig.

Wertung: 4 von 5

Hier findet ihr die verrückten Lichter Jetzt bestellen.

 

Jetzt bestellen=Affiliate

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s