Sportstudios abschaffen?

Von Fitnessbändern war schon immer begeistert, für mich sind sie die weitaus bessere Alternative zu dem Hanteltraining. Nun haben wir ein Produkt erhalten, welches diese Idee auf die Spitze treibt und nach selbstbewusster Aussage ein komplettes Fitnessstudio ersetzen kann.

Ersatz eines Studios?

WP_20160630_17_57_13_RichNatürlich kann man mit einem so kleinen Set kein komplettes Fitnessstudio ersetzen, allerdings ist es erstaunlich wie vielseitig die Bänder mit diesem Produkt genutzt werden können. Für Cardio-Übungen eignen sich die Bänder aber natürlich nicht. Sämtliche Muskelgruppen können gezielt angesprochen werden. Um dies zu erreichen liegt auch eine Verlinkung seinen Anleitungsheft bei. Dieses Heft kann gratis heruntergeladen werden und beinhaltet extrem viele Beispielübungen, welche als durchaus bewehrt betrachtet werden können. Dank des Heftes finden sich auch  Anfänger schnell zurecht und können direkt los legen.

Was ist enthalten?

1x TransporttascheWP_20160630_13_03_05_Rich

1x Anleitung (als download)

2x Befestigung für die Schienbeine

2x Handstücke

1x Türanker

5x Widerstandsbänder unterschiedlicher Stärke (2,5 kg, 4,5 kg, 9 kg, 13,5 kg, 18 kg)

 

Wie funktioniert’s

Im Gegensatz zum klassischen Hanteltraining (hier haben wir sehr schöne Hanteln getestet) verwendet man als Trainingswiderstand keine Gewichte sondern den Zugwiderstand der elastischen Bänder. Dies ermöglicht eine sehr vielfältige Verwendung und eine hervorragende Mobilität (wer möchte schon ansehen mit einer Gesamtmasse von 10 Kilo durch die Gegend tragen). Im Gegensatz zu den mir bekannten Widerstandsbändern, besitzen diese einen Karabiner zur Befestigung von weiteren Zubehör.

WP_20160630_17_59_20_Rich
Türanker

Wodurch die Anwendungsmöglichkeiten weiter gesteigert werden. Außerdem können die Widerstandsbänder problemlos kombiniert werden, wodurch die „Trainingsmaße“ auf 47,5 kg erhöhen. Das sollte für das gröbste reichen.

 

Kaufen könnt ihr die Bänder hier Jetzt bestellen.

 

P.S. Wer einen Crashkurs zum Training benötigt findet ihn in unseren kurzen Trainingstipps

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s