Ich trag eine rote Schleife…[Taillengürtel von Hualing]

Hallöchen und Ahoi liebe Auspacker,

heute möchte ich euch einen Taillengürtel mit einer riesigen Schleife von „Hualing“ vorstellen. Wie Ihr ja mittlerweile hoffentlich wisst liebe ich Schleifen und möchte meine schlichten Etuikleider damit aufpeppen.

WP_20160603_13_14_41_Pro
Daher ist die Schleife auch in einem satten rot.Allerdings ist der Farbton nicht wie auf dem Herstellerbild so knallig und hell, sondern die Schleife ist kirschrot und das Band tomatenrot. Ich persönlich finde meine gediegenere Fassung eindeutig besser. Schade finde ich allerdings, dass die beiden Farben nicht so ganz miteinander harmonieren. Jedoch wird das beim Tragen kaum jemanden auffallen.

Beim Auspacken fiel mir ein leichter Geruch nach Leder und Chemie auf. Jedoch nicht stark und ich denke das die Gerüche bald verfliegen.Im Groben besteht der Gürtel aus drei Teilen: Schleife, Gummiband und „Schnalle“. Die Schleife besteht aus Batiststoff (oder auch nicht? Leider weiß ich es auch nicht so genau), fühlt sich seidig an, weist aber nur einen geringen Glanz auf. Hier die Maße der Schleife: 15,5 cm lang, 9,5 bis 3 cm breit und 2 cm dick. Sie ist ungefähr so groß wie meine Hand. So hier die Überraschung, das Gummiband besteht aus Gummi 😉 und ist 52 cm sowie 6 cm breit. Es lässt sich ungefähr um ein Drittel dehnen. Die „Schnalle“ ist sind für mich die Lederelemente am Anfang und Ende des Gürtels, welche mittels zweier silberner Druckknöpfe geschlossen werden können. Die Oberseite besteht aus Wildleder und dient auf einer Seite als Auflagefläche für die Schleife. Die Unterseite ist aus normalem glatten Leder. Die verwendeten Druckknöpfe lassen sich gut Schließen und Öffnen, allerdings sollte frau darauf achten nicht an der Schleife zu ziehen sondern am Leder. Denn leider wurde die Schleife nur mit Heißkleber am Leder befestigt und löst sich wahrscheinlich unter Kraftanwendung ab. Ansonsten ist der sichtbare Teil des Gürtel gut verarbeitet, es wurde sehr symmetrisch und sauber gearbeitet. Innen wurde beim Vernähen des Leder leider etwas geschlampt, die Einstichstellen wurden zu grob ausgeführt und das Leder ist minimal aufgerissen. Aber das es nur „innere“ Schönheitsfehler sind und die Funktion bzw. Haltbarkeit nicht beeinträchtigt ist, stört es mich nicht weiter.

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Bei einem Taillenumfang von 70-72 cm passt mir der Gürtel sehr gut, er rutscht nicht, schneidet aber auch nicht ein. Bei längerem Tragen könnte ich mir aber vorstellen, dass es schon unangenehm wird. Ich empfehlen den Gürtel daher nicht für deutlich mehr Taillenumfang, es wird sonst wirklich zu eng.

Fazit

Ich liebe meinen neuen Schleifentaillengürtel und finde ihn wunderbar zu schlichten Etuikleidern. Bis auf kleine Schönheitsfehler für ca. 9 € ein tolles Produkt.

4,5 von 5 Sternen

schleifige Grüße von Eurer Cheftesterin

Hier wird’s schleifig Jetzt bestellen.

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s