Zugehakt…[Korsage von FeelinGirl (5 von 5)]

Hallöchen und Ahoi liebe Freunde der unbequemen Kleidung,

heute geht es mal wieder um eine Korsage der Firma „FeelinGirl“. Das heutige Modell ist aus schwarzem Brokatstoff, Kunstleder und vier silbernen Hakenschließen.

 

Der gewählte Brokatstoff für die Oberfläche der Korsage weist ein großflächiges florales Muster auf und wirkt sehr edel, jedoch nicht aufdringlich. Auch das verarbeitet Kunstleder macht ein hochwertigen und stabilen Eindruck. Das Innenfutter besteht meiner Meinung nach aus Baumwolle, wodurch die Korsage zusätzlich an Stabilität gewinnt. Die WP_20160524_19_00_17_RichVerarbeitung beider Stoffe ist sehr sauber ausgeführt und die Nähte sind gleichmäßig und farblich passend. Einziger Kritikpunkt ist hierbei die Anbringung der Lederstreifen auf den Hüften, die sind etwas schlampig vernäht. Allerdings lassen sich einige Fehler mit einer scharfen Schere ausmerzen und ansonsten wird es wohl niemanden weiter auffallen. Man muss schon wirklich sehr genau hinschauen. Auf jeden Fall trägt sich das Material sehr angenehm auf der Haut und es kratzt und drückt nichts. Insgesamt stützen 12 Plastikstäbe (in einem ungefähren Abstand von 5 cm) die Korsage. Zum einfachen Öffnen und Schließen der Korsage befinden sich mittig im vorderen Bereich vier silberne Schließen, wodurch man nicht jedes Mal das gute Stück schnüren muss. Weiterhin sind die Schnallen natürlich auch dekorativ. Besonders gefällt mir, dWP_20160525_17_26_58_Richass alle Zierelement im selbem Farbton (Silbern) siWP_20160524_19_01_00_Richnd und so ein stimmiges Bild entsteht. Auf der Rückseite der Korsage befinden sich auf jeder Seite insgesamt 16 silberne metallische Ösen. Dadurch sind im oberen und unteren Bereich jeweils ein schwarzes Satinband gewunden. Durch zwei Bänder lässt sich die Korsage mittig schnüren, was zunächst etwas seltsam aussieht, v.a., da die Bänder sehr lang sind und man ein große Schleife damit auf
dem Rücken binden muss. Allerdings es so möglich den oberen Bereich und den Bauch unterschiedlich straff zu binden. Die Schleife sieht durch die Anbringung in der Mitte etwas komisch aus, jedoch ist es so viel, viel praktischer. Für meinen Geschmack sind die Bänder zu lang, aber ich habe meine Korsage auch sehr eng schnüren lassen bzw hat man wie gesagt eh eine Schere in der Nutzung ;).

Ich habe dem Hersteller vor dem Test folgende Maße geschickt und er hat dann die entsprechende Größe ausgewählt:

Brustumfang: 87cm

Taille: 76cm

Hüftumfang: 87cm

WP_20160524_19_02_08_RichIch habe dann die Korsage in L bekommen, was schon deprimierend ist, wenn man sonst S/M bestellt. Laut der Größentabelle von Amazon müsste ich eine M tragen. Allerdings schreibt der Hersteller hinter die Größe L sogar, dass dies einer 38 entspricht. Aber ich muss sagen die Korsage ist zu groß, selbst noch extrem straffen schnüren, was dann leider auch nicht mehr schön aussieht, passt sie schlecht. An den Brüsten ist das Kleidungsstück viel zu groß, es sieht aus als ob ich überhaupt keine Oberweite habe. Frau sollte die Korsage als höchstens eine Nummer größer bestellen, abhängig davon wie breit ihr die Schnürung haben wollt und vom Umfang der Brüste.

Fazit

Die Korsage ist sehr gut gearbeitet und trägt sich für ein solches Kleidungsstück bequem. Für mich könnte die Anbringung der Lederelement noch besser gearbeitet sein, aber für den Preis (ca. 22 €)  ist es völlig angemessen. Im Endeffekt ein qualitativ hochwertiges Produkt für einen angemessenen Preis.

Wertung: 5 von 5 Punkten

Liebste Grüße

Cheftesterin

Hier geht’s zur recht bequemen unbequemen Kleidung Jetzt bestellen.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s