Das ist der Hammer! [Schlosserhammer von Högert (5 von 5)]

Jeder Haushalt besitzt einen Hammer. In den meisten Fällen ist es ein einfaches Modell mit Holzgriff. Bisher besaßen zumindest wir noch einen solchen. Jetzt habe ich den einfachen Hammer aber ersetzt und bin damit sehr glücklich.

Ich dachte bisher Hammer sei Hammer. Doch der Hammer der Marke Högert konnte mich eines Besseren Belehren.

Verarbeitung und Design

Den Hammer sieht man sofort seine Wertigkeit an. Der blaue Stil mit der gummierten Grifffläche fällt auf und hebt sich positiv von der Konkurrenz ab. Durch dieses individuelle Design, findet man seinen Hammer auch auf größeren Baustellen wieder und kann ihn gut von den der anderen Heimwerker unterscheiden.

Die Verarbeitung ist hervorragend. Besonders positiv ist, dass der Stil mit dem Hammerkopf fest verbunden ist (er wurde eingegossen). Deshalb muss man sich keine Gedanken um lose Hammerköpfe machen.WP_20160504_22_48_03_Rich[1]

Ergonomie

Für mich liegt der Hammer verdammt gut in der Hand. Der Griff besitzt genau die richtige Größe und durch die Gummierung ist er angenehm griffig. Im Stil sind auch einzelne Löcher, welche für eine gute Belüftung sorgen. Dadurch wird der Griff auch bei feuchten Händen nicht rutschig. Auf Dauer ist das Arbeiten mit diesen Hammer ermüdungsfreier als mit meinem Alten.

Schlagverhalten

Der Kopf des Hammers wiegt stolze 500g. Daher kommt einiges an Kraft zusammen und die Nägel sind schnell versenkt. Allerdings ist der einzelne Schlag dadurch natürlich recht kräftezehrend. Der Hammer ist dadurch eher etwas für grobe Arbeiten. Für feines Arbeiten gibt es auch ein Modell des Hammers mit nur 300g. Die Schlagfläche des Hammers ist angenehm glatt und erlaubt ein präzises Arbeiten.

Fazit

Hier bekommt man für einen Preis von nur 8€ einen echten Profihammer. Mit 500g Kopfmasse ist der Hammer eher für die Grobarbeit. Doch der Hersteller bietet zum Glück auch ein leichteres Model mit 300g.

Wertung: 5 von 5

Hier hängt der Hammer Jetzt bestellen.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s