So viele Reißverschlüsse …[Nieten-Jacke von LATH.PIN (4 von 5)]

Hallöchen und Ahoi meine Lieben,

Wie ihr sicherlich bemerkt habt, komme ich im Moment eher selten zum bloggen. Aber irgendwer muss die  Umzugskisten nun mal ausräumen.

So aber heute geht es mir mal wieder um Kleidung, genauer gesagt um eine rockige Jeansjacke von LATH.PIN. Die euch schon bestimmt bekannte Firma schickte mir diese Jacke in der Farbe schwarz/grau. WP_20160502_22_01_48_Rich Allerdings steht auf dem Label eine anderer Hersteller und auch auf Amazon findet man das Kleidungsstück von unterschiedlichen Marken. Normalerweise trage ich nicht solche rockigen Jacken, jedoch muss ich sagen das so ein Stilbruch auch mal reizvoll ist.

Als erstes fiel mir das merkliche Gewicht und der starke unangenehme Geruch der Jacke auf. Aufgrund dieses Gestankes verblogge ich die Jacke auch jetzt erst, sie musste erstmal zwei-drei Wochen auf dem Balkon auslüften.WP_20160502_22_02_20_Rich Aber jetzt ist der Geruch erfreulicher Weise verflogen. Das Gewocht der Jacke kommt zum einen durch den gewählten Jeansstoff und zum anderen durch die vielen Reißverschlüsse und Nieten. Nach meinen anfänglichen Zweifeln gegenüber der Jacke, muss ich doch gestehen, dass     das Kleidungsstück sehr sauber und ordentlich verarbeitet ist. Ich habe lediglich einen Faden gefunden, der sich aber problemlos abschneiden ließ. Weiterhin wirken auch die Nieten und Reißverschlüsse hochwertig und sind fehlerfrei angebracht. Einzig die Enden der Zipper stören mich,WP_20160502_22_01_31_Rich da diese für mich zu ausgefranst sind. Ein Highlight der Jacke sind für mich die abnehmbaren Seitenteile am unteren Rand. Dadurch kann man selbst entscheiden, wie lang man seine Jacke tragen möchte. Wobei ich sagen muss, dass ich die Jacke von der Rumpflänge her doch etwas kurz finde und meine Oma bemängeln würde, dass die „Nierchen kalt werden.

Vom Hersteller habe ich die Jacke in Größe S erhalten und ich muss sagen, dass sich knapp sitzt (normalerweise trage ich S/M). Vor allem an den Ärmeln fühle ich mich eingezwängt und beim Arme beugen ist es am Ellenbogen schon leicht unangenehm.

WP_20160502_21_58_38_Rich

Weiterhin kann man so nur ein dünnes T-Shirt darunter tragen und mehr nicht. Wer es also gerne sehr eng und figurbetont mag und keinen dickeren Pullover darunter tragen will, kann bei seiner normalen Größe bleiben.

Fazit

Für ca. 50€ erhält man eine sauber verarbeitet und außergewöhnliche Jeansjacke, mit der man auf jeden Fall auffällt. Allerdings sollte man sich bei der Größe überlegen, wie eng die Jacke sein soll und man sollte auch berücksichtigen, dass das gute Stück „Handwäsche“ ist. Abzug gibt es aufgrund von dem extremen Geruch bei einem doch stattlichen Preis.

4 von 5 Sternen

Gute Nacht

Eure Cheftesterin

Hier geht’s zur eigenen coole Jacke Jetzt bestellen.

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s