verspieltes Etuikleid von Lia Mae

Hallöchen und Ahoi,
heute möchte ich euch das erste Stück meiner neuen Arbeitskleidung vorstellen: ein schwarzes Etuikleid von Lia Mae.

kleid
Ausgewählt habe ich das Kleid, da mir auf dem Produktbild der mädchenhafte-feminine Schnitt mit den niedlichen Ärmelchen gefiel.  Ich fand, dass das Kleid die ideale Kombination aus Jugendlichkeit und Weiblichkeit aufweist, welche ich mir für meine Arbeitskleidung wünsche. In meinem zukünftigen Job als Pharmareferentin kommt es nun mal auf ein gutes Aussehen an, deshalb habe ich mich für  dieses verspielte Kleid aus leichtem Chiffon entschieden.
Schon beim Auspacken des Kleids fiel mir seine Leichtigkeit auf und ich war positiv überrascht. Meist ist Businesskleidung aus „schweren“ glatten Materialien. Ganz anders dieses Kleid von Lia Mae, es umspielt einen luftig und man merkt eigentlich gar nicht, dass man es trägt. Das Obermaterial besteht aus Chiffon und weist deshalb eine feine Musterung auf, was dem Kleid eine sehr interessante Note verleihen. Der Stoff ist farblich passend und sehr sauber vernäht. Allerdings lassen sich im Chiffon kleine herausstehende Fäden finden, welche jedoch problemlos abgeschnitten werden können ohne Löcher zu hinterlassen. Das Innenfutter besteht aus hellschwarzem (so schwarz-grau mit ganz dezentem Grünstich) Polyester, der beim Zusammenknüllen schön knistert ;). Beide Stoffe sind leicht durchsichtig, wodurch das Kleid weiter an Reiz gewinnt. Allerdings ist alles blickdicht, wenn beide Stofflagen übereinanderliegen. Am Ende sind so nur die Ärmelchen und ca. 4 cm des unteren Saumes bei genauerem Hinsehen dezent durchsichtig.
Das Etuikleid ist figurbetont, jedoch nicht hauteng und daher für mich Business geeignet. Es umspielt sozusagen die Figur ohne billig zu wirken. Oben besitzt das Kleidungsstück einen U-Boot-Ausschnitt, der sich wunderbar mit einem großen Collier kombinieren lässt. Anstatt Ärmeln weist das Kleid zweilagige knuffige Ärmelchen auf, welche die Strenge solche Kleider extrem auflockern. Unter der Brust befinden sich zwei Abnäher, welche in ein ca. 3,5 cm breites Stück zusammenfließen. Anschließend geht der in sanfte Falten gelegte Stoff in einen engen Rock über. Insgesamt ist das Kleid ungefähr knielang und besitzt zum leichteren Bewegen hinten einen 13 cm langen Gehschlitz (man sieht trotzdem keine Bein, sondern höchstens das Innenfutter). In den Falten (unter der Taille) sind beidseitig Taschen versteckt. Zunächst sind mir diese gar nicht aufgefallen, jedoch finde ich sie klasse. Deshalb habe ich früher z.T. nie gerne Kleider getragen, mir fehlten einfach die „Hosen“taschen.  Einziges Manko an dem Etuikleid ist für mich der grobe Metall-Reißverschluss auf der Rückseite des Kleides. Die Farbe des Verschluss finde ich sehr schön gewählt, allerdings gefällt mich nicht, dass er nicht ein- sondern aufgenäht wurde. Für mich geht dadurch ein wenig die Eleganz des Kleides verloren. Aber da ich ihn selbst nicht sehen kann, störe ich mich nicht allzu sehr daran.

Unbenannt

Größe

Volle Punktzahl, es passt wie angegossen. Laut der Amazon-Größentabelle habe ich Kleidergröße 38. Nachdem ich dem Verkäufer meine Maße übersendet habe, schickte er mir ein Model in 38 und es passt perfekt. Allerdings könnte ich mir vorstellen, dass Frauen ab Körbchengröße D Probleme mit dem Kleid bekommen.
Insgesamt erhält man für sein Geld ein super sauber verarbeitetes Etuikleid, welches für mich die ideale Kombi aus Business und Jugendlichkeit aufweist. Ich finde, dass Kleid auch sehr hübsch für Theaterbesuch und Familienfeiern. Ich selber werde es auf jeden Fall nicht nur für die Arbeit tragen.

Wertung: 5 von5
Kaufen könnt ihr das Kleid hier Jetzt bestellen.
Eure Cheftesterin
Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s