Handyhalterung für’s Amaturenbrett (5 von 5)

Handyhalterungen für das Auto gibt es viele und prinzipiell sind sie alle gleich und funktionieren wie sie sollen. Leider halten sie meistens nur am Fenster und behindern somit die Sicht des Fahrers. Heute möchte ich euch eine Alternative vorstellen.

Die Saugnäpfe von Handyhalterungen benötigen zumeist eine glatte Oberfläche um richtigen halt entwickeln zu können. Deshalb funktioniert die Anbringung auf den Amaturenbrett meistens nicht. Doch die Halterung von xcessory hält quasi überall. Der Grund hierfür ist das Material des Saugfußes. Verwendet wird dieses klebrige Material, welches man von Antirutschmatten kennt. Durch die Kombination von Unterdruck (Saugfuß) und der klebrigen Substanz, kann die Halterung quasi Überall befestigt werden. Einige hundert Kilometer Fahrt und starkes ziehen, konnten die Halterung nicht lösen.  

Fazit

Endlich habe ich freie Sicht und kann trotzdem auf das Display meines Lumia 930 schauen (zwecks Navigation). Die Halterung wirkt solide Verarbeitet und ich muss keine Angst vor einem plötzlichen Lösen haben.

Wertung: 5 von 5 Punkten

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s