Stimmen im Ohr [Jabra Boost Bluetoothheadset]

Ich kenne sehr viele Leute die gerne beim Telefonieren die Hände frei haben, um nebenbei andere Dinge zu (nichts versautes ;)) Dazu eignen sich Bluetooth Headsets besonders. Bisher konnte mich allerdings noch kein solches Gerät überzeugen. Das hat sich jetzt aber geändert.

Verarbeitung und Design

Beachtet man den Preis von gerade einmal 30 € ist die Verarbeitung sowie die Größe und Gewicht eine absolute Kampfansage. Das Headset ist ein kleiner Knirps mit einem Gewicht von nur 9 g. Das Gewicht streicht das die Größe entspricht in etwa einem USB Stick. Trotzdem ist er sehr solide und besitzt eine ausgezeichnete Haptik. Auch beim Einsatz größerer Kraft lässt sich das Headset nicht verformen und wirkt gänzlich unbeeindruckt.
Das Design ist edel und unauffällig zugleich. Mein Modell kommt in elegantem Schwarz. Die Front und die Rückseite sind hochglanzpoliert während die Seitenkanten matt sind. Die Verwendung der zwei verschiedenen Oberflächen gefällt mir sehr gut. Der aufgebrachte Herstellername (in Silber) wirkt nicht wie oft stören sondern dient er als Akzent. Erstaunlicherweise sind auf der Hochglanzfläche keine Fingerabdrücke sichtbar, davon bin ich eigentlich am meisten begeistert gg. Die Vorderseite dient als Multifunktionsknopf um Anrufe entgegen zunehmen und den Sprachassistenten (Cortana, Siri, Google Now) zu aktivieren. An der einen Seitenfläche befindet sich die Lautstärketaste und gegenüber der Anschalter. Wird das Gerät aktiviert informieren kleine Statuslampen (eine Batterie und ein Bluetoothsymbol) über den aktuellen Zustand, auch das sieht äußerst elegant aus.

Akku

Der Akku braucht zum Laden 1:54h und hielt im Test 8:45h (Simulation eines ununterbrochenes Gespräches durch übertragung von Musik). Das reicht also für einen kompletten Arbeitstag.

Inbetriebnahme

einfacher geht es fast nicht: schaltet man das Gerät ein bekommt man direkt erzählt was man als nächstes tun muss um eine Verbindung herzustellen. Leichter wäre das Ganze nur noch mit NFC (aber das unterstützen auch nur wenige Handys). Auf der Verpackung wird damit geworben, dass die Ersteinrichtung innerhalb von 5 Minuten zu bewältigen ist. Wer so lange braucht macht etwas verkehrt, das dauert höchstens 30 Sekunden. Wurde einmal eine Verbindung hergestellt, zukünftig wenn das Gerät aktiviert wird während das Bluetooth am Smartphone an ist, eine Verbindung wird dann automatisch hergestellt.

Lieferumfang

drei verschiedene Arten von Ohrpolstern (jeweils Links und rechts
ein µUsb-Kabel zum Laden
eine ausführliche, gut geschriebene Anleitung
Ein KFZ-Ladegerät mit 2x USB-Anschlüssen
Das Headset

Klangqualität

die Stimme des Gegenübers wird klar und deutlich abgebildet, wodurch der andere gut zu verstehen ist. Für ein Headset ist auch das Mikrofon sehr gut. Zum Abspielen von Musik ist das Headset trotzdem nicht geeignet, schließlich wurde es für die Wiedergabe von Stimmen optimiert.

Zusammenfassung

+ sehr leicht
+ sehr kompakt
+ edles, unauffälliges Design
+ immun gegen Fingerabdrücke
+ gut zu bedienen
+ hochwertige Verarbeitung
+ umfangreiches Zubehör
+ ordentliche Laufzeit
+ sitzt gut
+ gute Gesprächsqualität

Fazit

Verarbeitung und Design können mich absolut begeistern, beachtet man die Laufzeit und das Zubehör ist der Preis beinah unverschämt niedrig.

Wertung: 5 von 5 Punkten

Headset Jabra Boost
Die Status-LED wirkt sehr elegant, dies kommt auf dem Foto leider nicht rüber
Headset Jabra Boost
mit 9g ist das Headset sehr leicht
Headset Jabra Boost
Die Verpackung wirkt riesig, aber der Platz wird für das umfangreiche Zubehör benötigt

Produkt auf Amazon Jetzt bestellen.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s