Eingabestift [Adonit Jot]

Kennt ihr diese praktischen Eingabestifte für Touchdisplays? Also diese eigentlich praktischen Stifte mit denen man aber nie das gewünschte anklickte weil sie zu unpräzise sind. Von Adonit gibt es einen Stift der dies ändert!

Anders als andere Hersteller verwendet Adonit nicht diese lapprige, schwarze Gummikuppe, sondern eine dünne Metallspitze. Damit diese nicht das Display zerkratzt, befindet sich am unteren Ende ein Gleiter aus durchsichtigen Plastik. Dieser ist frei beweglich gelagert und passt sich somit der Bewegung an. Tolle Sache -eigentlich- leider zerkratzte es mir doch ein Glasdisplay. Hierfür gibt es einen einfachen und effektiven Tipp: Ein Stück Tesaband an die Unterseite des Gleiters und alles ist gut.

Die Eingabe ist extrem präzise, man trifft immer was gewollt ist und aufgrund des durchsichtigen Gleiters sieht man auch das Ziel. Toll.

Geschützt wird die Spitze durch eine Kappe die angeschraubt werden kann. Damit man diese nicht verliert kann sie bei Verwendung des Stifts diese an das hintere Ende des Stiftes anschrauben.

Der Stift ist magnetisch und kann somit direkt am Gerät (bei mir ein Laptop mit Touchfunktion) befestigt werden. Genial.

Durch eine gummierte Griffzone und ein gewisses Gewicht liegt der Stift sehr angenehm in der Hand.

Fazit:

Endlich ein präziser Eingabestift! Tolles Design, ergonomische Form. Alles Genial und absolut zu empfehlen. Aber bitte beachtet den Tesatipp.

Ich empfehle den Jot Pro (4 von 5 Punkten)

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s