SM-Ratgeber [Das Buch der Strafen]

Ahoi,

in Arne Hoffmanns Fessel mich! bemängelten wir das Fehlen von Beispielen für Aufgaben und Strafen, genau diese bietet Woschofius in seinem Buch an. Hier findet ihr kreative Anregung für euren Sex (auch ohne Schmerzen).

Zu Beginn des Buches findet sich eine 60-seitige gut geschriebene Einführung zu den Themen SM, Bondage, Rollenspielen etc. und dann kommt die tolle Sammlung verschiedener Aufgaben. Ich wusste nie wirklich was ich als Dom tuen sollte und war etwas hilflos. Doch in diesem Ratgeber finden sich 222 Möglichkeiten. Die Aufgaben sind dabei sortiert, von harmlos bis extrem und unterteilt nach Paarspielen und Spiele mit der Einbindung weiterer Personen.

Hand aufs Herz wer hätte bei SM an Folgendes gedacht:

  • Führen eines öffentlich zugänglichen Sextagebuchs
  • Der Sub als persönliche Hure (Bestimmte Praktiken bringen eine bestimmte Menge Geld)
  • Den Sub als Strafe fremde Personen nach einen Kondom Fragen lassen

Dies sind nur Beispiele und es gibt zahlreiche Weitere. Das Liebesleben wird durch dieses Buch sehr angeregt.

Für gänzlich unerfahrene SM’ler empfehle ich das bereits angesprochene Buch von Hoffmann, da sich beide Bücher hervorragend ergänzen und ein soliden Grundstein bilden.

Fazit:

Viele tolle Aufgaben, und ein kurzer knapper Ratgeber

Wertung: 5 von 5 Punkten

Zum Kaufen bitte hier klicken Jetzt bestellen.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s