Verspannt? [Tigger Point Massage Stick]

Wer kennt sie nicht, lästige Verspannungen und Muskelkater. Egal ob nach dem intensiven Training oder einen langen anstrengenden Bürotag, eine Massage wäre jetzt genau das Richtige.

Nur leider findet man zu selten einen willigen Masseur. Vielleicht ist der Massage Stick ja genau das richtige für euch?

Im Prinzip handelt es sich beim Massage Stick um eine einfache 25 cm lange Walze, an der rechts und links ein Griff angebracht wurde. Durch die aufgebrachte Strukturierung und das verwendete Material wird jedoch ein intensiver Massageeffekt hervorgerufen, man spürt bei der Anwendung direkt wie die Muskeln durch sanfte Erschütterungen entspannen. Angenehm ist dabei, dass dieser Effekt nicht nur oberflächlich sondern auch tief im Gewebe wirkt.
Die Anwendung benötigt kein fundiertes Wissen, ist unkompliziert, effektiv und zeitsparend. Zwar ist eine klassische Massage wesentlich verlockender (ihr wisst was ich meine ;)) aber für die Muskeln ist eine wesentliche kürzere Behandlung mit dem Massage Stick genauso effektiv. Die beiden äußeren Bereiche wirken bei der Massage großflächiger, während der mittlere Bereich wesentlich intensiver ist. Ich persönlich benutze beinah ausschließlich dem mittleren Teil.

Toll finde ich, dass der Stick auch alleine angewendet werden kann, dies gelingt besonders gut bei den Armen, Beinen und dem vorderen Oberkörper, aber auch die Anwendung an der Schulterpartie und dem unteren Rücken ist möglich (auch wenn es zu zweit besser geht.

Nach einer intensiven Sporteinheit ist es unglaublich wie wohltuend sich der Massage Stick an den Waden und Oberschenkel anfühlt. Außerdem erhöht sich der Trainingseffekt und verkürzt sich die Regenerationsphase.
Auch für den potentiellen Masseur bietet der Stick Vorteile, die Massage ist kürzer und beansprucht die Handmuskulatur nicht.

In einem nahe liegenden Vergleich mit Massagerollen (Zylinder mit Hugeln), empfinde ich dir Handhabung als wesentlich einfacher. Der Sinn liegt hier alleine bei der Massage und nichts bei einem zusätzlichen Trainingseffekt. Ich ziehe den Massage Stick deshalb vor.

Für wen ist das Gerät geeignet:
im Prinzip eignet sich der Stick für alle Personen. Besonders empfehlen kann ich ihn für Leute mit häufigen Rückenbeschwerden und Sporttreibende (besonders Laufsport).

Fazit:
Der Stick ist ordentlich verarbeitet und bringt bereits bei kurzer Anwendung eine deutliche Entspannung. Das Design ist funktionell und das Material angenehm, leider riecht das Gerät (auch nach einem Jahr) noch etwas unangenehm, wenn man direkt daran richt.
Wir vergeben 4,5 Punkte

Kaufen könnt ihr den Stick bei Amazon Jetzt bestellen.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s