Kampf der Akkus [Vergleich von Kabeldirekt 4400, Kabeldirekt 15600 & EasyAcc 15000

Zu letzt hatten wir viele Externen Akkus zum Testen. Deshalb haben wir hier einen Vergleich zwischen allen Modellen angefertigt

Kabeldirekt 4400 Kabeldirekt 15600 EasyAcc 15000
Kapazität 4400 mAh (1,5x Lumia 930) 15600 mAh ( 5,3x Lumia 930) 15000 mAh (5x Lumia 930)
Handlichkeit Passt bequem in die Hosentasche Nur in sehr, sehr große Hosenttaschen Nur in sehr, sehr große Hosenttaschen
Wertigkeit Sehr gut Sehr, sehr gut Sehr gut
Anschlüsse 1x Micro-USB Eingang (1 Amper)

1x Micro-USB Ausgang (1 Amper, fest installiertes Kabel)

1x Micro-USB Eingang (2 Amper)

2x Micro-USB Ausgang (1 Amper+2Amper)

1x Micro-USB Eingang (2 Amper)

2x Micro-USB Ausgang (1 Amper+2Amper)

Solarpanel (Eingang, 0,2 Amper)

LED-Lampe Schwach Sehr Schwach Okay
Anmerkung/Besonderheit  Das fest installierte Kabel ist wirklich ein tolles Feature, nur ein Ausgang, nur 1 Amper (lädt langsam) Kleiner Bedienknopf, Gebogene Form macht Akku größer Das Gerät ist nicht Wasserdicht (wie die anderen Beiden auch), vermittelt aber aufgrund des Designs schnell den Eindruck

Praktischer Karabinerhaken

Solarpanel ist witzlos, (10h Sonne für 1h Handyladen)

 Wertung 4,5 4 4,5

Update: Mit einem 10.000 mah-Akku von MAK Power können wir euch auch eine preiswerte Empfehlung (15 €) aussprechen

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s